DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Heute Start der Linken Sonderaktion

Erstellt von DL-Redaktion am 1. April 2015

Heute Start der Linken Sonderaktion

Da hatten wir noch gestern über DIE LINKE, ihre Geschäftspraktiken und die Verbindungen mit der ehemaligen Stasi berichtet, schon erreichen uns heute weitere Informationen aus dieser Vorstandssitzung vom letzten Sonntag.  So sickerte hinter einer vorgehaltenen Hand durch, dass jetzt wohl Geldquellen aufgetan wurden, von denen diesmal selbst die sonst immer bestens ins Bild gesetzte Ruth Kampa überrascht wurde.

Eine größere Geldsumme soll wieder aufgetaucht sein und es wird schon von einem Teil des Schatzes aus den Hinterlassenschaften des verschwundenen SED Vermögens gemunkelt. So habe sich der Vorstand wohl entschlossen dieses Geld an die Parteimitglieder gleichmäßig zu verteilen, um so auch den Treuesten der Blinden einmal etwas Gutes zukommen zu lassen. Auch soll mit dem Geld  in nächster Zeit um Neumitglieder geworben werden.

Die ganze Aktion soll aber nur halboffiziell durchgeführt werden und die Interessenten müssten sich schon telefonisch im Karl-Liebknecht Haus bewerben. So sollen jedem Anrufer nach Abgabe der Mitgliedsnummer 100 Euro auf sein persönliches Bankkonto überwiesen werden. Aus Dankbarkeit für die immer hochgehaltene geschlossene linke Faust und die stete Bereitschaft die Polizei immer sporlich auf den laufenden zu halten. Neumitglieder erhalten das Geld nach der Überweisung des ersten Mitgliederbeitrages überwiesen, müssen sich aber trotzdem erst in Berlin melden.

Parteivorstand

Anschrift und Kontakt:  Die Linke Bundesgeschäftsstelle Berlin

—————————————————————————————————————————–

Fotoquelle: Blogsport

Abgelegt unter Berlin, P. DIE LINKE, Überregional | 9 Kommentare »