DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Nackt – Gassi in Bochum !

Erstellt von DL-Redaktion am 28. August 2012

Frau führt nackten Mann an der Hundeleine über die Straße

Folgendes Ereignis sorgte gestern im Ruhrgebiet für Aufmerksamkeit:

Solche bizarren Einsätze hat die Polizei selten: Eine 33-jährige Frau im knappen Lederdress hat einen 55-jährigen Mann am Montagvormittag an einer Hundeleine über den Bürgersteig der Vierhausstraße geführt. Der Mann war komplett nackt. Nur um seinen Hals trug er etwas: das Stachelhalsband der Hundeleine.

Sofort forderten die Polizisten den Mann auf, sich anzukleiden. Das tat er denn auch ohne Murren. Seine Kleidung hatte er in der Nähe. Er zeigte auch sofort seinen Ausweis vor. Damit ist der Fall allerdings nicht erledigt. Die Beamten schrieben zwei Anzeigen – wegen Belästigung der Allgemeinheit. Woher die Beschuldigten stammen, wollte die Polizei aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht sagen.

Quelle: WAZ >>>>> weiterlesen

Wie von zufällig anwesenden Passanten berichtet wurde, soll das Pärchen in der linken Ruhrgebiets Szene seit langen bekannt sein. Sie hätten wohl eine Party besucht zu welcher als Abschluss der Kommunalwahlen in Dortmund geladen wurde. Dort feierte die Partei die von ihnen erreichten 3.5 % wie einen Sieg. Den Passanten viel weiterhin auf, dass sich der Mann sofort mit einem Lila Oberhemd bekleidete.

Auch aus dem Saarland wurde von einen ähnlichen Pärchen in letzter Zeit des öfteren berichtet. Dort hat jetzt bekanntlich die Saison der Schwenker – Feste begonnen und so versammelt sich ein fast immer ausgemachter gleicher Kreis regelmäßig an den verschiedensten Orten zum geselligen Beisammensein.

So auch am letzten Wochenende in Rehlingen – Siersburg wo in einem internationalen Ambiente zum „Weiherfest Oberesch“ geladen wurde. Der „Begin“ wurde mit 17:00 Uhr angegeben und in Englisch wurden als „Special Guest“ die MdB Thomas Lutze und Yvonne Ploetz begrüßt.

Ein ähnlich dem Bochumer agierendes Pärchen wurde aber auf dieser Party nicht gesehen. Aber dort gab es ja auch keinen Wahlerfolg zu feiern. Eine Vielzahl an Fotos und Partyeindrücke gibt es unter folgenden Link   >>> HIER <<< zu sehen.

So ist dann auch bereits die nächste Einladung zur nächsten Party unterwegs:

8. SEPTEMBER 2012 Kreisverband
Wahlkampf-Helferfest des Kv Merzig-Wadern
Beckingen, Mühlenbachstraße 62, 18 Uhr.

Alle Helferinnen und Helfer des LT-Wahlkampfes und sonstigen Veranstaltungen der Linken im KV Merzig-Wadern werden hiermit rechtherzlich zu dem angekündigten Helferfest eingeladen.

Die Veranstaltung findet überwiegend im Freien statt also dem entsprechende Bekleidung wäre von Vorteil (Leichter Bieranzug?) Elmar und Dagmar servieren die Getränke und Reinhold wird für Euch am Schwenker tätig sein.

Ich bitte um kurze Rückmeldung aus den OV’s des KV Merzig-Wadern damit wir uns entsprechend gut präparieren können. Eine weitere persönliche Einladung wird nicht mehr ergehen.

Also bitte Rückmeldungen und dann bis Samstag, 8. 9. ab 18:00 Uhr und bringt gute Laune, viel Durst und großen Hunger mit… Vielen Dank im voraus!

Grüße Reinhold Engel, Kreisgeschäftsführer

Leider scheint aber hier nur eine Provinzveranstaltung stattzufinden, da nur in deutscher Sprache geladen wurde. Chinesen sind also unerwünscht! Auf die vielen Fotos freuen wir uns schon im voraus. Die Schreiber und Leser von DL.

——————————————————————————————————————————

Grafikquelle   :   Animal roleplay: A dominant male holds two females using dog leashes, Folsom Street Fair, USA, 2010  /      Franco Folinioriginally posted to Flickr as Folsom Street Fair: master and 2 slaves

Abgelegt unter Feuilleton, Nordrhein-Westfalen, P. DIE LINKE | 10 Kommentare »