DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Milliarden-Spender

Erstellt von Gast-Autor am 6. Dezember 2010

Abgeordnete der Fraktionen führen ihre Wähler
an der Nase herum

Ein interessantes Beispiel von Argumentations-Komik des F.D.P. – Abgeordneten Blumenthal, der einige Register zieht, um Wolfgang Lieb in die Suppe zu spucken. Man könnte lachen, wenn es nicht so traurig wäre – die Verballhornung des Themas. UP.

6. Dezember 2010 um 9:56 Uhr

So führen Abgeordnete der Regierungsfraktionen ihre Wähler an der Nase herum

Am 10. August habe ich den Artikel „7 Wahrheiten über Milliarden-Spender“ kritisch kommentiert. Siehe >>> Der Reiche als der ausgebeutete Gutmensch und der Arme als Schmarotzer.
Ein Leser hat diesen Beitrag an den FDP-Abgeordneten Sebastian Blumenthal geschickt und um Stellungnahme gebeten.
MdB Blumenthal hat geantwortet. Ich dokumentiere mit Erlaubnis des Abgeordneten seinen Antwortbrief und kommentiere ihn der Einfachheit halber mit kursiver Schrift im Text.
Wolfgang Lieb

>> weiterlesen

————————————————————————————-

Grafikquelle  :Leuchtschrift auf dem NARVA-Hochhaus in Berlin-Friedrichshain

Abgelegt unter Feuilleton, International, Regierungs - Werte | Keine Kommentare »