DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Linke Bootsfahrt Prüfung

Erstellt von DL-Redaktion am 18. Oktober 2012

Eine Bootsfahrt die kann lustig

Hat die Bootsfahrt auf der Saar ein Nachspiel fragte auch die Saarbrücker-Zeitung am 16. 07. 2012 in ihrer Ausgabe über welche wir am gleichen Tag berichteten. „SZ – Besser später als nie“ lautete der Artikel an jenen Tag.

Nach etliche Dementis von Seiten der Partei, Reaktionen welche den moralischen Werten heutiger Politik entsprechen. Gehört doch der politische Betrug seit Jahren zum Tagesgeschäft und viele welche den entsprechenden Einblick in die Parteien hatten, wenden sich mit Grauen von diesen werkelnden Chaoten ab.

Die Staaten und Banken sind pleite und auch DIE LINKE kommt  finanziell auf dem Zahnfleisch daher. Was Wunder wenn Verantwortliche nach neuen Geldquellen suchen, um so ihrer persönlichen Eitelkeit genüge zu tun. Mit dem Geld des Anderen wurde schon immer sehr großzügig umgegangen.

So erhielten wir dann auch in den letzten Tagen ein Schreiben des Landesrechnungshofes zugespielt in welchen die gemachten Aussagen der Partei widerlegt werden. In diesem Schreiben wird bestätigt das zu mindestens das Interesse nach weiterer Aufklärung vorhanden ist.

Das Schreiben des Landesrechnungshof findet ihr  >>> HIER <<<

Hieß es nicht in einem alten Seemannslied: Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön, denn da kann man an der Reling viele Menschen k… sehn? Na, da lassen wir uns aber überraschen wie lang die Reling des Saarlandes ist und wie viele dort dann noch zum abk… übrigbleiben?

Hier noch einmal die damalige Werbung der Partei für diese Vergnügungsreise

In dem Amtsblatt der Gemeinde Beckingen (liegt bei DL vor) wurde mit folgenden Text für diesen Ausflug geworben:

„DIE LINKE. OV Beckingen
Einladung zur Schiffstour mit Oskar Lafontaine und Gregor Gysi: Am 7. Juli 2012, 12.30 Uhr, veranstaltet DIE LINKE. in Zusammenarbeit mit dem KV Merzig-Wadern eine informative Schiffstour mit Oskar Lafontaine und Gregor Gysi mit dem Fahrgastschiff Maria Croon um die Saarschleife.

An- und Abfahrt ist an der Anlegestelle in Mettlach, Saaruferstraße, direkt an der B 51. Die Teilnahme an der Fahrt ist kostenlos, für Getränke, Kaffee und Kuchen ist ausreichend gesorgt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen. Alle Infos unter http://www.yvonne-ploetz.net oder Elmar Seiwert oder Dagmar Ensch-Engel, MdL.“

Das Originalplakat gibt es  >>  HIER  << zu sehen.

Eindeutigere Aussagen sind an und für sich überflüssig.

—————————————————————————————————————————

Grafikquelle   :  Plakat Foto DL privat

Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland“ lizenziert.

Abgelegt unter P. DIE LINKE, Saarland, Überregional | 33 Kommentare »