DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 25.02.14

Erstellt von Redaktion am 25. Februar 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

*************************************************************

1.) BKA: Absurde Spekulationen der BILD-Zeitung und von

Politikern der Partei Die Linke und der FDP

BKA-Präsident fordert öffentliche Entschuldigung

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wegen des Verdachts des Erwerbs und Besitzes von kinderpornografischem Material spekuliert die BILD-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 24.02.2014, dass das BKA “Informationen zurückhielt, um Material gegen Edathy in der Hand zu haben, sollten seine Vorwürfe in der NSU-Affäre für das Amt gefährlich werden.” Der Chef der Partei Die Linke, Riexinger, spekuliert in der o.a. Ausgabe der BILD-Zeitung: “Viel wahrscheinlicher ist, dass die Spitze der Behörde über das belastende Material Bescheid wusste.” Und das Vorstandsmitglied der FDP, Kubicki, wird wie folgt zitiert: “Entweder waren da Trottel am Werk, oder man wollte einen Skandal vermeiden.”

elf – Abendblatt

*************************************************************

2.) Daimler verklagt SWR wegen Bericht

„Hungerlohn am Fließband“

Im Mai vergangenen Jahres wurde die TV-Reportage „Hungerlohn am Fließband“ zum ersten Mal ausgestrahlt. Ein getarnter Reporter des Südwestrundfunk (SWR) hatte damals bei Daimler als Leiharbeiter anheuert, um Informationen über dasLohn-Dumping des Konzerns zu sammeln. Die Leiharbeiter führen dem Bericht zufolge teilweise die gleichen Tätigkeiten aus wie die Stammbelegschaft, erhalten aber nur einen Bruchteil des Gehalts, so dass vielen nichts anderes übrig bleibt, als mit Hartz IV aufzustocken.

Gegen Hartz

*************************************************************

3.) Matussek – ein Fehler der Natur?

VULGÄRDARWINIST Matthias Matussek braucht dringend Nachhilfe in Biologie. Das beweisen seine jüngsten Äußerungen, in denen er Homosexualität mit Erbkrankheiten vergleicht

TAZ

*************************************************************

4.) Polizist filmte Kolleginnen in der Umkleide

Auftakt im Strafprozess gegen 31-jährigen Kommissar

Wegen heimlicher Nacktbildaufnahmen von Kolleginnen muss sich ein Polizeikommissar vor dem Amtsgericht verantworten. Zum Prozessauftakt legte der derzeit suspendierte Beamte gestern ein Geständnis ab.

Saarbrücker – Zeitung

*************************************************************

5.) Gericht gegen Routine-Ankauf von Steuer-CDs

URTEIL Rheinland-Pfalz durfte Daten kaufen, so der dortige Verfassungsgerichtshof. Doch mit Grenzen

TAZ

*************************************************************

6.) Prüfbericht:

Europarat kritisiert Umgang mit Rassismus in Deutschland

Der Europarat sorgt sich um den Umgang mit Rassismus und Intoleranz in der Bundesrepublik. Deutschland müsse mehr gegen die Diskriminierung von Minderheiten unternehmen, fordert eine Expertenkommission. Oft werde Rassismus gar nicht als solcher erkannt.

Der Spiegel

*************************************************************

7.) Reise nach Jerusalem:

Angela Merkel auf Friedenstour

Die Kanzlerin wollte mit einem Zeichen der Wertschätzung nach Israel reisen: Es sollten so viele Minister wie nie mitkommen. Doch nun fehlt ausgerechnet ihr wichtigster SPD-Mann.

Augsburger Allgemeine

*************************************************************

Hinweise nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Abgelegt unter Allgemein | 1 Kommentar »