DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DIE LINKE-Saarlouis

Erstellt von DL-Redaktion am 5. Januar 2011

Fühlt sich HIER ein selbsternannter Politiker auf den Schwanz getreten?

File:Saarlouis - Kleiner Markt.jpg

Hier war einmal ein Foto. Der politische Wurm muss sich wohl so geschähmt haben, dass die Verlinkung ertfernt wurde.

Nachstehenden Artikel haben wir heute mehr als zufällig im Internet gefunden und denken, dass es viel mehr Interessenten gibt, welche den Bericht gerne lesen würden. IE

„Und wieder begeistert der MdL Wolfgang Schumacher die Rundmailer des Saarlandes. Doch nicht wie üblich wegen Vorwürfen der Wahlmanipulation, Wahlfälschung etcpp. Nein diesmal, aber lesen Sie doch selbst…

Auf die linke-saarlouis.de kündet ein etwas älterer Herr stolz von seiner Person. Er scheint wichtig zu sein.

Und wenn das fünfte Kerzlein brennt – dann hat der MdL sein Amt

Ahhhhhhhh es ist der MdL Schumacher. Oh nein. Er kann es nicht sein, aber irgendwie doch.

Warum ich zweifle? Wegen der Berufsangabe!! Lagerist, stv. Schichtleiter, Betriebsratsvorsitzender.

Denn eigentlich bezieht der seine 6000 Euro ++ jeden Monat nicht als Lagerist (Lagerist? Was soll das sein? Auf der Wikipedia steht ungelernter Lagerarbeiter auf der Diskussionsseite). Kann aber nicht sein, denn wer würde MdL Schumacher denn dann ernsthaft in die Ausschüsse Wirtschaft und Wissenschaft schicken oder als arbeitsmarktpolitischen Sprecher nehmen?!?

Aber kommen wir zu meinen Zweifeln zurück. Hat der Mann tatsächlich vergessen, das er Mitglied des Landtages ist und die Angaben unter Beruf Vergangenheit sind? Obwohl, so erklärt sich die Ruhe, die um seine Politik herrscht! AUFWACHEN MACH ENDLICH MAL POLITIK. DAFÜR HABEN WIR DICH GEWÄHLT!!!

Aber noch besser kommend: seine Hobbys!!! Familie – klar. Sport – sieht man ihm nicht an find ich.

ABER: POLITIK?!? HALLO! 6.000 EURO-VOM-STEUERZAHLER-KASSIERER! DAS SOLL NICHT DEIN HOBBY SEIN, SONDERN DEINE 24hJOB, DEIN HERZBLUT.

MACH ENDLICH MAL WAS. KOMM MAL POLITISCH IN DIE GÄNGE. ABER NICHT PSEUDO-GRUSEL-POLITIK, WO DAUERND WAHLEN KREPIEREN, BSCHK BEGRÜNDETEN VERDACHT DER WAHLMANIPULATION FESTSTELLT, YVONNES IDEE ABKUPFERST, ETCPP. BRING ENDLICH MAL WAS ORDENTLICHES -UND EIGENES- FÜR DIE GANZE KOHLE! MINIMUM 72000 EURO/JAHR FÜR WAS BISLANG! NUR WOFÜR? MACHTERHALT? 2. LEGPERIODE FÜR ORDENTLICHE RENTE? KOMMT DA IRGENDWANN MAL LINKE POLITIK?“
redDevild@gm.

Quelle: Jursaar. de

—————————————————————————————————–

Grafikquelle  :

This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported, 2.5 Generic, 2.0 Generic and 1.0 Generic license.
Author Franzfot / Own work

Abgelegt unter P. DIE LINKE, Saarland | 3 Kommentare »