DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Linkes AUS in Quierschied

Erstellt von DL-Redaktion am 8. November 2012

Linke in Quierschied im Aus

Quierschied, die Marienstraße.jpg

Jetzt ist es Öffentlich und es darf berichtet werden. Das was sich seit langen andeutete ist nun geschehen. Die Fraktion der „Die Linke“ im Gemeinderat von Quierschied hat sich von der Partei getrennt, wobei alle Mitglieder des Rates wert darauf legen auch zukünftig als gemeinsame Fraktion zusammen bleiben zu wollen. Die Mandatsträger  wollen jetzt in einer „Allianz für Quierschied (AfQ) zusammenarbeiten, als eine offene Wählergemeinschaft.

Der Gemeinderatsfraktion angeschlossen hat sich auch die Ortsratsfraktion in Göttelborn mit dem stellvertretenden Ortsvorsteher Stefan Schmidt. Auch diese traten geschlossen zur AfQ über. So verlieren die Linken in Quierschied nicht nur ihre zwei Fraktionen, sondern mit Detemple auch einen der wenigen kommunalen Beigeordneten im Westen der Republik. Eine Reaktion der Partei steht noch aus.

So berichtet die Saarbrücker-Zeitung heute Morgen.

Hier geht es zum Gesamtartikel:

Saarbrücker-Zeitung

Nachtrag: SR 3 Fernsehbericht vom 09. 11.  Klick Hier

Mit der Maus über die rechte Bildschirmrahmen streichen. Jetzt erscheint das Inhaltsverzeichnis

——————————————————————————————————————————–

Grafikquelle    :Quierschied, die Marienstraße

Abgelegt unter Kommunalpolitik, P. DIE LINKE, Saarland, Überregional | 36 Kommentare »