DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Die – Woche

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 11. Januar 2016

Wie geht es uns, Herr Küppersbusch?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/Die-Woche.png?uselang=de

Maas lässt sich von „Bild am Sonntag“ antanzen, „Mein Kampf“ kann nichts, und am EU-Rand entsteht ein Rabaukenriegel.

taz: Herr Küppersbusch, was war schlecht in der vergangenen Woche?

Friedrich Küppersbusch: Erste Nassrasur 2016.

Was wird besser in dieser?

Werde von schlagenden Burschenschaftern als Gesinnungsgenosse respektiert.

In der kritischen Ausgabe des Münchener Instituts für Zeitgeschichte kämpfen 3.500 Anmerkungen gegen das Hetzpotenzial von „Mein Kampf“. Wer gewinnt?

Das Buch hat ein geringes Potenzial als Schwenkfutter bei NPD-Aufmärschen. Ansonsten ist es so rattenschlecht, dass die Debatte nach der Grundmelodie „Na warte, sagt Schwarte“ fehlgeht. Das Buch kann nichts.

Noch irgendwelche Klarheiten zu den Ereignissen der Kölner Silvesternacht?

Ach, das ist so überkocht und heillos übermeint, da kann ich auch noch einen rhetorischen Karnevalswagen losschicken. Immerhin sind bereits alle üblichen Verdächtigen benannt: der Islam, Migration, Asylbewerber, die Kölner Polizei, linke Fremdenfreunde, Merkels offene Arme, und irgendwie hat auch die neue OB Reker genau das Falsche gesagt. Da fällt es schwer, sich die Arschlöcher auf Darmlänge vom Hals zu halten. Eben noch wollte ich Justizminister Maas als vergleichsweise besonnen loben, da lässt er sich übel von der Bild am Sonntag antanzen und liefert: Das „scheint in irgendeiner Form geplant worden zu sein. Niemand kann mir erzählen, dass das nicht abgestimmt und vorbereitet wurde.“ Als Polizist würde ich kündigen, wenn mir der oberste Dienstherr vorab das gewünschte Ermittlungsergebnis in den Medien bekannt gäbe.

In der Domstadt scheint so einiges schiefzulaufen. Löst Köln jetzt endgültig Berlin als Skandalstadt ab?

Quelle: TAZ >>>>> weiterlesen

————————————————————————————————————————-

Grafikquelle  :    Bearbeitung durch User:Denis_Apel – Lizenz “Creative Commons“ „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“

Urheber Unbekanntwikidata:Q4233718

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>