DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Das Linke Forum Hamm

Erstellt von DL-Redaktion am 24. August 2011

„Revolution (?) in den arabischen Ländern“

mit

Sabine Kebir

Donnerstag, 08. September 2011 um 19:30 Uhr
Restaurant „Zunftstuben“, Oststraße 53, 59065 Hamm

Sabine Kebir ist Literatur-wissenschaftlerin, Schriftstellerin und Journalistin.

Sie hat hat zehn Jahre in Algerien gelebt. Buchveröffentlichungen über Algerien, Bert Brecht und Antonio Gramsci. Gemeinsame Kinderbücher mit ihrem Mann, dem Schriftsteller und Regisseur Saddek El Kebir. Mehr denn je hält es Sabine Kebir für notwendig, dass die Europäer sich mit den aufklärerischen Traditionen im Islam befassen und mit den demokratischen Bewegungen innerhalb der islamischen Kulturen zusammenarbeiten

In diesem Jahr kam es zu großen Volksaufständen in einigen arabischen Ländern. Über Tunesien und Ägypten verbreitete sich der Aufruhr nach Libyen und Syrien. Über den sie tragenden verschiedenen Gruppen ist hierzulande wenig bekannt. Wie kam es dazu? Welche Ziele verfolgen die Aufständischen? Welche Kräfte sind beteiligt? Warum ist es in Algerien und Marokko “ruhig“? Wieso führt die NATO Krieg in Libyen, aber nicht in Syrien? Über Inhalt, Hintergründe, Verlauf und Perspektiven der Aufstände wollen wir mit Sabine Kebir diskutieren.

Linkes Forum Hamm
linkes-forum-hamm@web.de

Unterstützungskonto:

1183440, Volksbank Hamm, BLZ 41060120

IE

———————————————————————————————

Grafikquelle   :   Sabine Kebir (1997)

Abgelegt unter Friedenspolitik, Nordrhein-Westfalen | Keine Kommentare »