DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Linker Mitglieder Service

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 1. Februar 2014

Wüster Service

Fressnapf Darmstadt.jpg

Das folgende Ereignis kann, so glaube ich, von vielen nachvollzogen werden, wenn er/sie sich schon einmal innerhalb einer Partei bewegt hat, um auch für die Gesellschaft, ein wenig politisches Interesse zu zeigen. In NRW jedenfalls werden solch eine Begegnung viele nachvollziehen können, welche ihre Monatsbeiträge pünktlich bei dem Kassierer des jeweiligen Verband in bar einzahlten.

Vielleicht nicht in jeder Partei, aber in so ziemlich Jeder und im Besonderen in dieser LINKEN Partei. Da wird bei solchen Gelegenheiten wie selbstverständlich auch die Zufriedenheit des, immerhin Beitragszahlenden Mitglied abgefragt. Ja natürlich ist in der LINKEN Zufriedenheit erste Mitgliederpflicht. Kritik war gestern – Zufriedenheit ist heute.

Autor Joachim Frisch

Manche Wüsten sind lebensfeindliche Umgebungen, die Servicewüste gehört nicht dazu. Sie ist ein Refugium vor den Anfechtungen des Höflichkeitsterrors.

Der Deutsche will immer der Beste sein. Platz zwei bei einer Weltmeisterschaft empfindet er als Blamage. Sind seine Kinder in einer Art internationalen Klassenarbeit nur mittel, quält er die nächsten zwanzig Generationen mit all dem Wissen, das ihre Eltern nie gelernt haben, damit sie die Kinder anderer Länder überholen mögen. Nichts wurmt den Deutschen mehr, als zugeben zu müssen, dass andere in irgendetwas besser sind als er.

Als gegen Ende des vorigen Jahrtausends der Spiegel die „Servicewüste Deutschland“ ausrief, wurden sofort alle Hebel in Bewegung gesetzt, Deutschland zum kundenfreundlichsten Land der Welt zu machen. Seitdem werden Einzelhandelskaufleute, Bäckereifachverkäuferinnen und Kaffeehauskellnerinnen in endlosen Coachings gequält, um fortan uns Kunden mit aufgesetzter und penetranter Freundlichkeit zu quälen.

Quelle: TAZ >>>>> weiterlesen

——————————————————————————————————–

Grafikquelle   :  Fressnapf pet food market in Darmstadt, Germany

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>