DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 31.01.15

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 31. Januar 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Typische Menthalität der LINKEN !

Erst kommt immer das große Selbst – Fressen

1.) Eklat um Linke-Politiker bei Sicherheitskonferenz

Ein Linke-Politiker hat zum Protest gegen die „Kriegstreiber“ der Münchner Sicherheitskonferenz aufgerufen. Die Organisatoren sind verschnupft, wohnt er doch „auf Staatskosten“ im Fünfsternehotel.

[youtube a-Ocm4vFX68]

Die Welt

************************************************************

2.) MACHT – Theaterdonner, nichts weiter

Der schönste Satz im Zusammenhang mit allen Aufregungen über Griechenland stammt vom Vizepräsidenten der EU-Kommission Jyrki Katainen: „Wir können unsere Politik nicht an nationalen Wahlen ausrichten“, sagte er. Falls das tatsächlich so sein sollte: Warum finden sie überhaupt statt? Kostet doch Geld.

TAZ

************************************************************

3.) Klinikmitarbeiter lasen heimlich Tugces Krankenakte

Mehr als 90 Klinikmitarbeiter haben heimlich die Krankenakte der ins Koma geprügelten und später gestorbenen Tugce A. gelesen. Das hat die Klinikleitung jetzt bestätigt. Man habe aber keine Hinweise darauf, dass die Akte kopiert oder weitergegeben wurde.

FOCUS

************************************************************

Nicht immer sind es die Politiker

4.) Hochstapler in Würzburg

Falscher Kardinal bricht im ICE zusammen

Nachdem ein falscher Kardinal am Mittwoch am Würzburger Dom aufgetreten war, befindet sich der Mann nun in einem Krankenhaus. Der 66-Jährige war am Donnerstag in einem ICE zusammengebrochen. Das meldet heute die Polizei.

Unterfranken

************************************************************

5.) Der Shitstorm-Führer

Er ist Medienprofi, dieser Jan Böhmermann. Kurz bevor er ins ZDF-Hauptprogramm wechselt, bringt er sich mal wieder ins Gespräch. Die Zutaten dafür: Twitter, Hitlergruß, Urheberrecht, Shitstorm.

TAZ

************************************************************

So sprach der Merkel Vasall

Preußen wussten die Obrigkeitshörigkeit immer zu schätzen

6.) De Maizière rügt Kirchenasyl

Mehr als 350 von der Abschiebung bedrohte Flüchtlinge genießen in Deutschland Kirchenasyl – zum Ärger von Innenminister de Maizière. Nach SPIEGEL-Informationen kritisierte er die Praxis bei einem Treffen mit katholischen Bischöfen scharf.

Der Spiegel

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Siehe an: Der Deutsche Grinsekater

7.) Nach zähen Verhandlungen: EU-Parlamentspräsident

Schulz überredet Tsipras zu Krawatte

Es ist ein Durchbruch in den Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und der neuen Regierung in Athen. Nach stundenlangen Verhandlungen ist es EU-Parlamentspräsident Martin Schulz gelungen, dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras das Versprechen abzuringen, künftig bei öffentlichen Terminen eine Krawatte zu tragen. Im Gegenzug signalisierte die EU grünes Licht für einen Schuldenschnitt.

Der Postillon

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

2 Kommentare zu “DL – Tagesticker 31.01.15”

  1. [bremer] sagt:

    zu 1.) Eklat um Linke-Politiker bei Sicherheitskonferenz
    Der MdB Neu ist nicht der erste „Linke“, der auf Staatskosten „die große Lippe führt“ oder in ferne Länder reist um den „Staatsmann“ zu spielen.

    Und bei ihrer „eigentlichen Aufgabe“ als VolksvertreterInnen im Parlament sind sie dann bei Namentlichen Abstimmungen nicht präsent. (nur dort wird die Anwesenheit protokolliert)

    /*** das ist wahrscheinlich deren Aufffassung von „Bedingungslosem Grundeinkommen (BGE)***/

  2. Piratenköpfchen sagt:

    Große Klappe haben nicht wenige …

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>