DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 30.05.15

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 30. Mai 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Fragen an Guntram Schneider – Arbeitsminister SPD / NRW

1.) „Das ist ein Beinahe-Wahnsinn“

WAS? Am 1. Juni tritt eine Verordnung von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) in Kraft, nach der nur noch eingewiesenes Personal einen Paternoster benutzen darf.

TAZ

************************************************************

Wichtiger wäre es doch auch die Täter loszuwerden

Die nimmt nur keiner – auch nicht geschenkt

2.) Fischzucht-Verkauf soll in einer

Woche unter Dach und Fach sein

Das „Abenteuer Meeresfischzucht kann im Juni beendet werden“. Das sagte Insolvenzanwalt Udo Gröner am Donnerstagabend vor dem Völklinger Stadtrat. Am 9. Juni, präzisierte er auf Nachfrage, könne der Verkauf beurkundet werden.

Saarbrücker Zeitung

************************************************************

Nur die FIFA – Wir dachten erst es ginge um Merkel

3.) Ende der Diktatur

Es geht nicht mehr nur um Blatter, nein, es geht um mehr. Wer sagt denn, dass der Fußball die Fifa auf ewig braucht? Ein Konkurrenzverband könnte es auch schaffen; dann gibt es eben eine andere, eine zweite Fußballweltmeisterschaft.

Der Tagesspiegel

************************************************************

4.) LIEBESERKLÄRUNG

Loretta Lynch

DIE US-JURISTIN HAT GEWAGT, WAS IN EUROPA KEINER WAGT: SICH FURCHTLOS MIT DER FIFA-MAFIA ANZULEGEN

TAZ

************************************************************

Das ist dann eine Frage des Charakters – sofortiger Rücktritt

Die BürgerInnen machen die Partei und nicht die Partei die BürgerInnen

5.) Union sperrt oberste Datenschützerin aus

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff hält die geplante Verfassungsschutzreform nach SPIEGEL-Informationen für verfassungswidrig. Die Union will die Kritik nicht hören – und verhinderte einen Auftritt der Christdemokratin.

Der Spiegel

************************************************************

Trotz allem – fast jeder Trottel kann politisch ein Amt erringen

Nur der Kluge dann aber auch wieder davon loslassen – Demokratie eben

Beispiele: Schröder, Fischer und viele, viele weitere

6.) Joschka Fischer vermisst bei Merkel Bekenntnis

zu US-Geheimdiensten

Der Bundesregierung fehlt der Mut, die Zusammenarbeit mit den US-Geheimdiensten zu verteidigen – findet Joschka Fischer. Der Kanzlerin unterstellt der Ex-Außenminister in der Affäre um BND und NSA Heuchelei.

Der Spiegel

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Fieses Frustfoul !

Prinz Ali bin al-Hussein grätscht Sepp Blatter um

Schock beim FIFA-Kongress in Zürich! Prinz Ali bin al-Hussein hat Sepp Blatter brutal umgegrätscht. Da Blatter seinen Herausforderer kurz zuvor bei der Wahl zum FIFA-Präsidenten geschlagen hat, muss von einem Frustfoul ausgegangen werden. Eigentlich eine klare Tätlichkeit.

Der Postillon

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>