DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 29.08.15

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 29. August 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Begreift denn niemand dass dieses zum Grundsystem aller Parteien gehört ?

Heute kann jeder Dorftrottel seine eigenen Gesetze schreiben wurde er

von seiner Partei für eine entsprechende Position ausersehen.

Nicht die Qualifikation entscheidet für einen Posten,

sondern das Wissen über das Innenleben der eigenen Mafia

1.) Beschämend und abstoßend

Ein Versammlungsverbot? Weniger demokratisches Grundverständnis geht kaum noch. Beruhigend nur, dass sogar Konservative sich empören. Es gibt Anordnungen, die sind so skandalös, dass einem die Spucke wegbleibt. Die Verhängung eines allgemeinen Versammlungsverbots über Heidenau für dieses Wochenende ist so ein Fall.

TAZ

***********************************************************

Ortsverband im KV Ahrweiler mit dem „Edel linken Wolfgang Huste

2.) Brohltal – Wo LINKE Löwen lallen

Wo zum Teufel liegt Brohltal? Und was ist da schon wieder passiert? Ist das Sachsen? Was soll dieses David-Icke-mäßige Artikelbild?

Ruhrbarone

***********************************************************

Da meldet sich wieder einer der vielen politischen „ExpertenInnen“.

Wann schicken die Parteien endlich Fach -frauen und -männer ins Rennen?

Die meisten „ExpertenInnen“ können doch nicht einmal einen Pisspott

vom Bratpott geschweige denn zwischen „Mein“ und „Dein“ unterscheiden

3.) Linke regt Beschlagnahme von

Privatwohnungen an

Hamburgs Linksfraktion hat wegen der Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen die Beschlagnahme leer stehender Wohnungen ins Spiel gebracht. Die Opposition hält den Senat für „überfordert“.

Die Welt

***********************************************************

Bei Gegenwind, ob von links oder rechts sind die geistig Verantwortlichen

immer verschwunden. Merkel nach Saudi-Arabien oder Brasilien – Geschäfte

Es könnte dem Image schaden und die internationalen Orden ausbleiben

Schon die Unterscheidung zwisch links und rechts ist falsch

Ein Brandstifter gehört hinter Gitter – Aus

Das bekräftigt nur die Aussage zu ( 1 ) + ( 3 ) + ( 4 )

4.) Nach Beschimpfungen abgereist

Sachsens Inneminister Ulbig bei Ankunft in

Heidenau von linken Demonstranten bedrängt

Eigentlich wollte Sachsens Innenminister Markus Ulbig an einem Flüchtlingsfest in Heidenau teilnehmen. Doch der Aufenthalt des Politikers dauerte nicht lange. Nach üblen Beschimpfungen reiste Ulbig schon bald wieder ab.

FOCUS

***********************************************************

5.) Stasi-Vorwürfe: Staatsanwaltschaft erhebt

keine Anklage gegen Gysi

Gregor Gysi muss vorerst nicht mit einer Anklage rechnen: Die Hamburger Justizbehörde sieht keinen hinreichenden Tatverdacht gegen den Linken-Politiker – und hebt damit eine Weisung des Generalstaatsanwalts auf.

Der Spiegel

***********************************************************

Also bewegt sich die Gesellschaft doch zurück in den Hochadel ?

Von Politikerseite ist es erlaubt jede/n BürgerIn mit Dreck zu bewerfen

Welch eine „Wertegemeinschaft“ in der die Polizei keine andere Aufgabe sieht

als die Groß kotze zu schützen

Wer anders weiß eine Person besser einzuschätzen als – so von Frau zu Frau ?

Ihr Eid lautet darauf dem „Ganzen Volk“ zu dienen und nicht nur ihrer Klientel

Vielleicht sollte sie sich aus dem politischen Glashaus zurückziehen ?

6.) Kanzlerin in Heidenau:

Polizei ermittelt gegen Merkel-Pöblerin

In Heidenau wurde die Kanzlerin übel beschimpft: Auf einem YouTube-Video ist eine Frau zu hören, die Merkel als „blöde Schlampe“ bezeichnet. Nun geht die Polizei gegen sie vor.

Der Spiegel

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) IS bietet Sachsen Hilfe bei Flüchtlingsproblem an

Eine internationale Welle der Solidarität ergießt sich über die Sachsen, die Flüchtlingsheime anzünden und gegen Asylsuchende wüten: Immer mehr führende Terrororganisationen zeigen Verständnis.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>