DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 28.08.15

Erstellt von DL-Redaktion am Freitag 28. August 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Wie sagt man so schön:

Sobald es um die eigenen Vorteile geht,  finden sie Alle wieder zusammen.

1.) „Wir sind die Antifa. Wir sind die Guten“

Rechte wie Linke geben sich Mühe, aus der Not der Flüchtlinge politisches Kapital zu schlagen, klagt ein Extremismusforscher. Wie recht er hat, zeigt ein Abend vor einem Flüchtlingslager in Berlin.

Die Welt

***********************************************************

2.) Dietmar Bartsch will mit SPD koalieren

Der designierte Fraktionschef der Linken, Dietmar Bartsch, will die Linke bis zur Bundestagswahl 2017 auf Regierungskurs bringen.

Wirtschaftswoche

***********************************************************

Aber nicht gegen den eigenen Korps an den Parteitagen

3.) Linke kritisiert Empfang des Korps

„Das 20-jährige Bestehen des Deutsch-Niederländischen Korps ist kein Grund zum Feiern.“ Diese Ansicht vertritt die Linke in Münster.

Westfälische Nachrichten

***********************************************************

Hier schmeißt die Demokratie das Handtuch

Viele unbedeutende Landräte vom Kreis Ku-Klux-Klan versucht aus

reiner Willkür Gesetze zu brechen

Wo heute keine Leute mehr zwecks Verteidigung Bestehender vorhanden sind,

unterwarfen sie sich zuvor aus Parteiräson ihren Obrigkeiten

Jetzt sollte er sich selber dort hinstellen, oder zurücktreten

4.) Versammlungsverbot in Sachsen

Cem Özdemir: Ich fahre nach Heidenau

und fordere alle auf, mitzukommen

In Heidenau sollte es am Freitag ein Willkommensfest für Flüchtlinge geben. Doch die Polizei hat offenbar Probleme, es vor Rechtsextremen zu schützen. Grüne und Linke kritisieren das.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

5.) Die Angst vor den Ängsten der Bürger

Nach Tagen des Schweigens lässt Kanzlerin Merkel Regierungssprecher Seibert die rechtsradikale Randale in Heidenau verurteilen. Doch welche Konsequenz zieht die Politik aus dem Rassismus der vermeintlich ängstlichen Bürger?

FR

***********************************************************

6.) „Lammerts Lebenslüge“:

Revierkritik löst heftige Debatte aus

Die Kritik von Bundestagspräsident Lammert an der Attitüde des Ruhrgebiets hat heftige Reaktionen ausgelöst – und die meisten sind nicht positiv.

WAZ

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Hollywood-Produktion castet auf rechten Hetz

Demos Statisten für Steinzeit-Drama

Schaffen es einige „besorgte Bürger“ bald zu Weltruhm? Casting-Scouts der US-amerikanischen Film-Produktionsfirma Columbia Pictures versuchen derzeit gezielt, auf Anti-Asyl-Demos im Dresdener Umland Statisten für einen Neandertaler-Spielfilm rekrutieren. Das berichtet das American Movie Magazine.

Der Postillon

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>