DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 27.02.16

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 27. Februar 2016

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Die Schreiberin in Verbindung mit Maas !

„Der Manichäismus der Annetta Kahane“

Brust raus

1.) Die dunkle Raute der Macht.

Fragt man die Menschen, woran sie bei Angela Merkel denken, dann denken die meisten an vieles, aber nicht an Sex. Im Gegenteil: Merkel wird nicht nur abgesprochen, eine Frau zu sein, wenn sie »das Merkel« genannt wird.

Jungle World

***********************************************************

Gauck stieg wieder auf die Kanzel !

Ein salbungsvolles Schwafeln zu den Wehrlosesten dieser Gesellschaft.

Die Brandstifter der Macht bleiben außen vor. Dummschwätzer!

Es wäre am besten die vor ihm sitzenden hätten ihn erst gar nicht verstanden.

! Hier !  Wäre er besser aufgehoben:

„Verfassungsschutz warnt vor Salafisten-Messe“

2.) „Wenn ihr protestieren wollt, dann achtet die Regeln!“

Europa könnte in der Flüchtlingskrise zerbrechen, fürchtet Joachim Gauck. Er appelliert auch an die Bürger, das Recht zu respektieren.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

3.) Experten in meiner Sache

Mir war es lange herzlich egal, dass ich meine Füße nicht bewegen konnte. Leider ging es allen um mich herum anders.

TAZ

***********************************************************

Besser wäre ohne !

Diese Selbsterkenntnis werden Nieten in Nadelstreifen nie aufbringen, warum eine

Änderung nicht in Sicht ist. Sie sind einfach dafür zu Arrogant.

Die Jugend läuft immer weniger falschen Propheten hinterher. Sie wird den

Dümmsten der Gesellschaft nicht mehr zuhören.

4.) Sind die Parteien noch zu retten?

Ihre Mitgliederzahlen sind seit Jahren rückläufig, immer mehr Menschen bleiben den Wahlen fern. Nach Jahren der Krise wollen die etablierten Parteien jetzt gegensteuern – und zwar gemeinsam. Doch sich selbst zu reformieren ist gar nicht so einfach.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

5.) Erste Urteile nach Kölner Silvesternacht

Bewährungsstrafe für drei Männer

Nach den Ereignissen der Kölner Silvesternacht gibt es Bewährungsstrafe für drei Männer. Sie waren nicht wegen sexueller Übergriffe angeklagt.

TAZ

***********************************************************

Die verlogene Moral wird doch sonst von einer breiten Presse geschützt.

„Die großen Idioten müssen aus Staatsräson so handeln“ !

Lügner und Betrüger finden in einer breiten Bevölkerung keinen Anklang.

Gut so. Im Rudel sind sie leichter unter Kontrolle zu halten.

6.) Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Die Kanzlerin Angela Merkel setzt sich öffentlich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik ein. Die Regierung Merkel hingegen verschärft das Asylrecht und erschwert damit Hilfesuchenden das Leben.

FR

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) So skurril stellt die Polizei Wildpinkler bloß

Wer sich im indischen Hyderabad am Straßenrand oder an einer Mauer erleichtert, bekommt von der Polizei neuerdings eine Blumengirlande um den Hals. Auf Facebook überschlagen sich die Kommentare.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>