DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 27.01.15

Erstellt von DL-Redaktion am Dienstag 27. Januar 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Bravo – Pegida regiert jetzt in Griechenland

1.) Vereinigung der Populisten in Griechenland

Für eine absolute Mehrheit hat es nicht gereicht – nun koalieren zwei scheinbar konträre Partner. Wie geht es weiter in Athen?

Der Tagesspiegel

************************************************************

2.) Es fängt nicht gut an

Große Hoffnungen hat die Linkspartei von Alexis Tsipras bei den krisengeplagten Griechen erweckt. „Eine andere Politik ist möglich“, hieß es allenthalben – weg von den verhassten Spardiktaten, aber auch weg von Korruption, Klientelismus und kurzfristigen Parteiinteressen.

TAZ

************************************************************

Oh ! Kipptrix jetzt auch Pegida ?

3.) Die netten Rechtspopulisten von Athen

Die neue Koalition in Griechenland bringt die deutsche Linkspartei in Erklärungsnot: Erst feierte man sich selbst als kleiner Sieger der Wahl – jetzt muss man den Pakt der Syriza mit den Rechtspopulisten verteidigen.

Der Spiegel

************************************************************

4.) Konzert statt Kundgebung:

Zehntausende feiern in Dresden Bürgerfest für Toleranz

Bei einem Bürgerfest für Weltoffenheit und Toleranz haben Zehntausende in Dresden am Montagabend ein Zeichen gegen das seit Wochen von Pegida-Demonstrationen geprägte Bild der Stadt gesetzt.

LVZ

************************************************************

5.) Studie über Pegida-Gegner:

Jung, kinderlos, weiblich

Zehntausende Demonstranten protestieren in Deutschland gegen Pegida. Doch wer sind sie? Eine neue Studie zeigt die Unterschiede zur Anti-Islam-Bewegung – doch es gibt auch eine Gemeinsamkeit.

Der Spiegel

************************************************************

6.) Kobane von der IS befreit

Der erbitterte Kampf um Kobane war eine der aufsehenerregendsten Schlachten im syrischen Bürgerkrieg – nun ist die Stadt wieder unter Kontrolle der Kurden. Doch im Umland lauern noch immer die Terroristen des Islamischen Staats.

FR

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Indischer Beamter schwänzt 24 Jahre lang Arbeit

Von der nachlässigen Bürokratie Indiens hat man oft gelesen. Doch jetzt wurde ein Fall bekannt, der Grenzen sprengt: Ein leitender Ingenieur ließ sich 1990 krankschreiben – und verlängerte bis heute.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

4 Kommentare zu “DL – Tagesticker 27.01.15”

  1. [bremer] sagt:

    zu 1.) Vereinigung der Populisten in Griechenland
    In Griechenland kann man sehen wie die Schwesterpartei der deutschen Linken, SYRIZA ein Bündnis mit der rechtspopulistischen ANEL, die im EU-Parlament ein Fraktionsbündnis mit der Afd eingeht, verbündet.

    Was zeigt uns das ?
    1. Es geht nicht um „linke“ Politik, sondern um die Regierungsübernahme der Linken um jeden Preis.
    2. Die griechische KKE, schon vorher als „Beton-Kommunisten“ verschrien, verspricht den Wählern weiterhin Wolkenkuckucksheime mit ihrer Politik der Fundamental-Opposition.
    3. Es geht um Mandate, nicht um praktische Politik.

  2. Chrissi sagt:

    # 4

    Wieder mit 10 € geködert worden?

  3. Ingo Engbert sagt:

    # (Bremer)

    Es geht noch nicht einmal ums regieren es geht schlichtweg ums Geld!
    Die Manipulationsmöglichkeiten sind unbegrenzt.
    Ein kluger Mensch würde solch einen Posten erst gar nicht annehmen da er nur verlieren kann. Denn gewinnt er für die EU – verliert er bei den Bürgern.
    So viel Bares und das so schnell wie möglich – und dann nix wie weg.

  4. [bremer] sagt:

    @ Ingo ….. dann warten wir ‚mal ab, wann die erste Koalition von AFD& Linken kommt….. Es gibt ja bereits erste „Annäherungen“ …..

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>