DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 25.12.14

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 25. Dezember 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

1.) Minsker Friedensgespräche ergebnislos beendet

Nach fast vier Monaten Unterbrechung haben die ukrainische Regierung und die prorussischen Separatisten ihre Friedensgespräche wiederaufgenommen. Die Gespräche am Mittwoch endeten ohne Ergebnis. Am Freitag soll es eine neue Runde geben, vielleicht.

Der Tagesspiegel

************************************************************

2.) Gute Miene zu bösen Minen

WIRTSCHAFT Die laschen EU-Pläne zur Einfuhr von Konflikt-Rohstoffen werden von der Bundesregierung unterstützt. Zertifizierung der Importe als „sauber“ bleibt freiwillig

TAZ

************************************************************

3.) CDU, SPD, Linke & co.

Sie sind alt und werden weniger

Jahr für Jahr verlieren sie Mitglieder: Union wie SPD leiden unter ihrer überalterten Mitgliederschaft, die Linke ebenso. Lediglich die rechtskonservative AfD als Newcomer-Partei verzeichnet 2014 einen Mitgliederzuwachs.

Der Tagesspiegel

************************************************************

4.) Schäuble: «Pegida»-Demos

Folge von Fehlern in der Politik

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht die antiislamischen «Pegida»-Demonstrationen auch als Folge von Fehlern der Politik. «Ich sehe, dass viele Menschen das Gefühl haben, dass sie sich in der institutionell verfassten Politik nicht wiederfinden.

Augsburger Allgemeine

************************************************************

5.) Wer arm ist, muss mit Misstrauen rechnen

Die Furcht der Besitzenden ist umgeschlagen in Verachtung und mediale Verleumdung: Hartz IV hat nicht nur das Bild der Armen, sondern auch die deutsche Gesellschaft insgesamt verändert.

Sueddeutsche

************************************************************

6.) Bumerang aus der Banlieue

Die Vorstellung, dass es sich bei dschihadistischen Einzelkämpfern und ihren Aktionen in Frankreich um Taten von geistig Verwirrten handeln könnte, trägt keineswegs zur Beruhigung bei.

TAZ

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Heldenhafter Kim Jong-un rettet Nordkoreas Internet,

indem er FRITZ!Box aus- und einsteckt

Neuneinhalb Stunden lang war Nordkorea vom Internet getrennt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur KCNA nun mitteilte, soll Kim Jong-un höchstpersönlich den Ausfall behoben haben, indem er geistesgegenwärtig den Stecker der FRITZ!Box 2030, die das asiatische Land mit Internet versorgt, aus- und wieder einsteckte.

Postillon

************************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Ein Kommentar zu “DL – Tagesticker 25.12.14”

  1. [bremer] sagt:

    zu 3) Mitgliederzahlen derr Parteien
    hier konkrete Zahlen auch zu „Die Linke“ und „Die Piratenpartei“
    http://www.fr-online.de/politik/afd-mitglieder-afd-mit-mitgliedsplus,1472596,29413204.html

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>