DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 24.07.15

Erstellt von DL-Redaktion am Freitag 24. Juli 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Die Verursacher leben unter uns

1.) Etwa 40 Menschen vor libyscher Küste ertrunken

Wieder starben Flüchtlinge im Mittelmeer: Ein Schlauchboot mit Migranten kenterte vor der libyschen Küste. Rund 40 Menschen kamen nach UN-Angaben dabei ums Leben.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Ach du dickes Ei

Nach der Mutti jetz auch ein Vati – Raben Familie komplett

Neues Elend entsteht

2.) SPD-Landesvater zweifelt, ob Partei überhaupt

Kanzlerkandidaten stellen soll

Es gilt als wahrscheinlich, dass Sigmar Gabriel 2017 als Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten antreten wird. Der SPD-Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Thorsten Albig hat trotzdem wenig Hoffnung. Er könnte auch mit einer Regierungsbeteiligung leben.

FOCUS

************************************************************

Zumindest kein Strömungsschwimmer

3.) Wolfgang Bosbach gibt Ausschussvorsitz auf

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach gibt sein Amt als Vorsitzender des Innenausschusses des Bundestags auf. Hintergrund sei das dritte Rettungspaket für Griechenland.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Wer erwartet mehr von diesen PollitikerInnen

Wer sich Mördern bedient – wird selber zu Einen/r

4.) Europas schmutziger Kampf gegen Flüchtlingsströme

Die Europäische Union setzt auf Zusammenarbeit mit autokratischen Regimen, um den Zustrom von Flüchtlingen zu verringern. Eine Liste möglicher Projekte polizeiliche und justizielle Kooperation mit Staaten wie Eritrea, Sudan und Ägypten vor. Menschenrechtsaktivisten kritisieren, die Unterstützung sei genau für jene Regierungen vorgesehen, „die Menschen in brutaler Weise unterdrücken, foltern, töten“.

Sueddeutsche

************************************************************

Vielleicht hatte Anna schon vorher die Hose voll

5.) Generalstreik vertagt

Die Gelegenheit zur Revolte verstrich ungenutzt. Am Mittwochabend voriger Woche hatten Mitglieder des Blockupy-Bündnisses zu einer öffentlichen Versammlung auf dem Oranienplatz in Berlin-Kreuzberg aufgerufen, um über »angemessene Solidarität« angesichts der Griechenlandkrise zu beraten. Nebst Fernsehteams des spanischsprachigen Nachrichtenkanals des iranischen …..

Jungle World

************************************************************

Einen Staat welcher sich aus seinen Verpflichtungen den Bürgern

gegenüber zurückzieht, sollte in gleicher Haltung geantwortet werden

BASTA

Ihr kassiert – dann macht auch die Arbeit – oder geht nach Hause

6.) Gabriel fordert SPD zu Besuch bei Flüchtlingen auf

„Spendet, was immer Ihr übrig habt“, appelliert SPD-Chef Gabriel in einem Brief an die Basis – und ruft zu Besuchen bei Asylbewerbern auf. Bei Balkan-Flüchtlingen pocht er aber auf eine harte Linie.

DIE Welt

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Auch das noch

Volle Flaschen leer –  Juristische Experten im Bundestag

Wieso bemerken das Experten so spät

wo doch seit Jahren öffentlich diskutiert wird?

7.) Dobrindts neue Schlappe

Ein Gutachten der Bundestagsjuristen sieht schlechte Chancen für die Mautpläne des Verkehrsministers. Die geplante Abgabe diskriminiere ausländische Fahrer. Das hatte schon die EU beanstandet.

Freie Presse

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>