DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 22.05.15

Erstellt von Redaktion am Freitag 22. Mai 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

LaRouche steht für Solidarität und Fortschritt in Fr. und in D  ?

Für DIE LINKE – so sagt sie es von sich!!!!

1.) Der seltsame Tod des Jeremiah Duggan

ANTISEMITISMUS Im Jahr 2003 starb ein jüdischer Student bei Wiesbaden. Die deutsche Polizei glaubt an Selbstmord. Jetzt rollte ein britisches Gericht den Fall neu auf. Trieb ihn die LaRouche-Sekte in den Tod?

TAZ

************************************************************

2.) Prozess um Völkermord wird neu aufgerollt

Der Bundesgerichtshof hebt das Urteil des Frankfurter Oberlandesgerichts gegen einen ehemaligen Bürgermeister aus Ruanda teilweise auf. Der Mann soll an einem Massaker beteiligt gewesen sein. Jetzt muss der Prozess neu aufgerollt werden. Dem Mann droht lebenslänglich.

FR

************************************************************

Ein Anwalt spricht von einer Bank  –  ich auch von der Partei DIE LINKE.

3.) Bank-Aktionäre unzufrieden

Für Rechtsanwalt Reiner Fuellmich ist Deutschlands Nummer eins „eine kriminelle Vereinigung, die sich in den letzten Jahren nur noch mühsam als seriöse Bank getarnt hat“.

TAZ

************************************************************

Neutralität gilt in der Politik als Fremdwort ?

Aus dem Krähennest der Politik

Auch hier bleibt alles in der Familie – läuft gut geschmiert

4.) Hans-Peter Bartels stellt Bundeswehr auf den Prüfstand

Am Mittwoch ernannte Bundespräsident Joachim Gauck Hans-Peter Bartels zum neuen Wehrbeauftragen. In seinem neuen Amt will der SPD-Politiker alles auf den Prüfstand stellen – von Ausstattung über Kaserne und Arbeitsbedingungen.

Berliner Zeitung

************************************************************

Wissen Regierung und Opposition seit Jahren

Unwählbar – Beide – Keine Stimme für die Mafiosos

5.) Die untere Mittelschicht rutscht ab

Zehn Prozent besitzen in Deutschland 60 Prozent, zeigt eine neue Studie der OECD. Und wir Deutsche denken, dass wir die eigentlichen Ökonomie-Weltmeister sind. Ein Kommentar.

Der Tagesspiegel

************************************************************

6.) Weselskys taktische Meisterleistung

Mit dem Pfingst-Streik hat der GDL-Boss alles auf eine Karte gesetzt – und gewonnen. Keiner Gewerkschaft darf verboten werden, für ihr Klientel um Tarifverträge zu kämpfen. Dies muss nun auch die Bahn endlich akzeptieren.

FR

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Deutschlandweit Autokorsos zum Bahnstreik-Ende

Ein Hauch von Sommermärchen liegt über Deutschland: Millionen Bundesbürger feiern die Beendigung des Bahnstreiks mit stimmungsvollen Autokorsos. Die Festlichkeiten sollen noch Tage dauern.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>