DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 21.07.15

Erstellt von DL-Redaktion am Dienstag 21. Juli 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Das haben die Mauerbauer nie verstanden und verstehen auch

die Zaunbauer nicht

1.) „Die Welt steht nicht vor der Tür“

Nach verbreiteter Wahrnehmung gibt es immer mehr Migranten. Doch im Weltmaßstab ist das keinesfalls so, sagt der Osnabrücker Migrationsforscher Jochen Oltmer. Und Armut, so der Wissenschaftler, verhindert eher den Aufbruch aus dem eigenen Land.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Der Wert von Verträgen in der Politik.

Im Wirtschaftleben wär die Partei pleite

Ergebnisse nach einem Regierungswechsel von schwarz auf rot

2.) Rot-Rot-Grün akzeptiert Privatisierung Thüringer Straßen

Trotz eines klaren Neins im rot-rot-grünen Koalitionsvertrag zur privaten Finanzierung öffentlicher Infrastruktur stellt sich die Thüringer Regierung nicht entsprechenden Berliner Plänen in den Weg.

Thüringer Allgemeine

************************************************************

3.) CSU ohne Einfluss: …

und zur Beerdigung kommt Merkel

Erst scheitert die Maut, heute womöglich das Betreuungsgeld, und bei der Eurorettung tappt Horst Seehofer der allmächtigen Kanzlerin hinterher. Die CSU verschwindet als eigenständige Kraft in Berlin.

Der Spiegel

************************************************************

4.) Bundesverfassungsgericht entscheidet

über Betreuungsgeld

Am Betreuungsgeld scheiden sich die Geister. Lange beherrschte es die politische Debatte, am Ende setzte sich die CSU durch. Ob dieser Sieg von Dauer ist, entscheidet sich in Karlsruhe.

Mitteldeutsche Zeitung

************************************************************

5.) Ude wirft CSU „erschreckende geistige Nähe“

zu Rechtsextremen vor

Die CSU will angesichts einer Rekordzahl von Flüchtlingen die Lebensbedingungen für Asylbewerber möglichst unattraktiv gestalten. Das erklärte Ziel: Asylmissbrauch vorzubeugen.

FOCUS

************************************************************

6.) Malaysia verlangt internationales Tribunal

298 Menschen starben beim Absturz von Flug MH17 über der Ostukraine. Malaysia fordert nun ein internationales Tribunal zur Klärung der Schuldfrage. Die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats unterstützen die Forderung – bis auf eine Vetomacht.

Mitteldeutsche Zeitung

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) So will Seehofer Flüchtlinge vergraulen

Lederhosenpflicht, auch bei 40 Grad und im Bett
Zwangspraktikum bei Sigmund Gottlieb (Kekse besorgen & Fellatio)
Verpflichtender Besuch des Münchner Oktoberfestes

Titanic

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Ein Kommentar zu “DL – Tagesticker 21.07.15”

  1. Birte sagt:

    zu2) Das ging aber schnell mit der Duckmäuserschaft der Linken.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>