DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 18.11.15

Erstellt von DL-Redaktion am Mittwoch 18. November 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Der schon krampfhafte Versuch eines politischen Versagers seinen  Job zu

retten um sich als Retter des preußischen Vaterlandes feiern zu lassen?

Ein Herren-Damen- loser Koffer im Stadion und viele Trittbrettfahrer reichen

aus, ein sportliches Großereignis in der letzten Stunde abzusagen !

Wetten dass: Wäre keine politische „Pseudo-Prominenz“ angekündigt worden,

welche plötzlich die Hosen voll hatten, wär das Spiel angepfiffen worden.

Wie im Krieg, wenn Dieser beginnt sind die Brandstifter über alle Berge.

1.) Islamistische Anschlagsgefahr in Hannover:

Hinweis kam von französischem Geheimdienst

Nach Angaben des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius (SPD) gab es in Hannover keine Festnahmen. Es sei auch kein Sprengstoff gefunden worden. Gerüchte, Sprengstoff sei in einem Krankenwagen deponiert worden, ließen „sich bislang nicht bestätigen“.

Der Spiegel

***********************************************************

2.) Anti-Terror-Einsatz in Saint-Denis –

Explosionen zu hören

Seit 4:30 Uhr läuft ein Anti-Terror-Einsatz im Pariser Vorort Saint-Denis. Es soll mindestens einen Toten geben. Die Entwicklungen im Liveticker.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

Ach dort auch – Hinterzimmer Politik in der Linken ?

Kann die Partei denn auch anders ?

3.) Austritte aus Partei – Die Linke bedauert

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstbestimmte Behindertenpolitik bedauert Austritte aus der Partei Die Linke wegen der „Hinterzimmer“-Entscheidungen von Parteifunktionären in Thüringen.

Kobinet

***********************************************************

Politiker in Panik: Sie wollen etwas was sie nicht können. Das Volk schützen.

Ganze Völker unter Terrorverdacht, nur die mutmaßlichen Brandstifter

die Politiker lassen sich selber außen vor.

4.) Nach Festnahmen bei Aachen

Terror-Verdächtige wieder frei

Die sieben am Dienstag in Deutschland festgenommenen Personen wurden wieder freigelassen. Paris fahndet indes nach einem zweiten Attentäter. Nach Festnahmen bei Aachen. „Wir können feststellen, dass wir keine Erkenntnis haben, dass die Personen mit dem Anschlag in Verbindung stehen“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagabend.

TAZ

***********************************************************

DIE LINKE feiert immer: Im Saarland bereits 1400 Stimmen für ein

Dispo Begehren

5.) Linke sammeln 12.052 Unterschriften für

den Erhalt der Bürgerberatungen

Die Aktion war ein Erfolg“, sagt Günter Seib von den Linken. 12.052 Unterschriften gegen die geplante Schließung der Bürgerberatungsstellen in Schildesche, Dornberg, Brake, Gadderbaum und Hillegossen hat die Partei gesammelt.

Neue Westfälische

***********************************************************

Fast wie bei den LINKEN – Jetzt sucht die Landesregierung (Partei) verzweifelt

nach einer politischen Narrenkappe.

6.) Prozess zu Stuttgart 21

Gegner bekommen recht

Das Stuttgarter Verwaltungsgericht hat sich schon festgelegt: Die Räumung des Schlossgartens war rechtswidrig. Der Fall scheint für die Richter klar. Einen Tag früher als geplant will das Stuttgarter Verwaltungsgericht sein Urteil zum sogenannten Schwarzen Donnerstag, dem Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner vor fünf Jahren, sprechen. Wie es wohl ausfallen wird, machte die 5. Strafkammer aber bereits vorab klar.

TAZ

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Oder andere „Akademiker“ in den Parteien ?

7.) Powersätze für den Arztbesuch

„Ihr Ärzte wißt doch immer alles besser.“
„Ach kommen Sie, Sie selbst ernannter Wunderheiler!“
„Krebs? Find ich gut!“
„Und wo genau haben Sie Ihre Ausbildung zum Kurpfuscher gemacht?“

Titanic

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>