DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 16.08.15

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 16. August 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Wie wahr, wie wahr, ich muss schreiben: – Meistens nicht !

Sie ist für gewöhnlich auf das eigene Privatleben bezogen

1.) „Linke Politik ist oft nicht sozial“

Optik sei alles, heißt es aus der Entourage von Katja Suding im Vorfeld des Gesprächs zur Sommerreihe „Gegen den Strich“. Dabei werden die Fraktionschefs der Bürgerschaftsparteien an Orte geführt, die gerade nicht für ihre Inhalte stehen.

Die Welt

***********************************************************

2.) Asyl: Linke in St. Egidien ticken anders

Die Lichtensteiner Linkspartei kritisiert den Bürgermeister der Nachbarkommune für Aussagen über Ausländer. Dass ihre Kollegen vor Ort ruhig bleiben, verstimmt sie.

Freie Presse

***********************************************************

Das Beste ist hier die Werbung welche zum Zeitpunkt des Schreibens

unter dieser Meldung  verbreitet wird :

Ich lese – Wortwörtlich :

„1, Essen, das Darm schadet“ –  vielleicht als Hinweis auf Alexander Ulrich?

3.) Linke bereiten sich auf Landtagswahl vor

(Wittlich) Die Partei Die Linke im Wahlkreis 22 (Wittlich) wählt am Samstag, 22. August, 17 Uhr, im Gasthaus Schneck, Trierer Straße 52 in Wittlich, die Direktkandidatin oder den Direktkandidaten für die Landtagswahl. Landesvorsitzender Alexander Ulrich hält vor der Wahl einen Kurzvortrag unter dem Motto „Rheinland-Pfalz geht besser“.

Trierer Volksfreund

***********************************************************

4.) Gysi rechnet mit Nein der Linken im

Bundestag zu Griechenland-Hilfen

Die Linksfraktion wird das Hilfspaket für Griechenland nach Einschätzung ihres Vorsitzenden Gregor Gysi im Bundestag voraussichtlich ablehnen. Vieles spreche, nach dem, was er gehört habe, im Augenblick für ein «Nein», sagte Gysi im Deutschlandfunk.

Saarbrücker Zeitung

***********************************************************

Von Idioten für Idioten: Wie die Politik – so der Schwachsinn

Bürger, rettet die Erde vor den Deutschen Müll aus China

Demnächst vielleicht als Video: Merkel streichelt sich selber

Tinnef, oh Tinnef auf den Tisch – wer hat denn in diese Tasse gepisst

10 Euro mit Aromaverstärker und Autogramm

5.) Fanartikel des Bundestags sind alles außer Tinnef

Was in den USA, Frankreich oder Großbritannien längst üblich ist, gibt es nun auch in Deutschland: Fanartikel rund ums Parlament. Wie das Sortiment aussieht, entscheidet nicht allein der Bundestag.

Die Welt

***********************************************************

Warnt niemand die Flüchtlinge vor den Trick der Linken – Regierung?

Tagsüber werdet ihr an Bord dieser Fähre gelockt, um Nachts

wenn ihr schlaft von Linken Schleppern zurück gebracht zu werden.

Finanziert aus dem neuen Hilfspaket der Schäuble EU

6.) Syrer gehen an Bord der Flüchtlingsfähre

Die „Eleftherios Venizelos“ dient zur Registrierung und für die zeitweilige Unterbringung von Flüchtlingen. Die ersten sind jetzt an Bord gegangen. Doch dabei kam es auch zu Protesten.

Die Welt

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Strafe muß sein  –  von Volker Kauder

Den Riesenblödmann Josef Göppel
mach ich zum nächsten Rollstuhlkröppel
Mit Deutschlandfähnchen in der Hand
schick ich ihn dann nach Griechenland

Titanic

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>