DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 15.06.14

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 15. Juni 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

*************************************************************

1.) Kann ein Burschenschafter die Verfassung schützen?

Linke und Grüne im sächsischen Landtag haben wegen der Mitgliedschaft des sächsischen Verfassungsschutzpräsidenten Gordian Meyer-Plath in einer Burschenschaft Konsequenzen gefordert.

Neues Deutschland

*************************************************************

2.) Garnelen in Weißweinsauce – und Sklavenblut

Aldi Nord verkauft in Deutschland ein Fertiggericht, dessen Shrimps offenbar mithilfe von Sklavenarbeit in Thailand erzeugt wurden – unter extrem menschenverachtenden Bedingungen

TAZ

*************************************************************

3.) Rote Reibereien

Es geht wieder rund bei der Linkspartei, und wer hineinhört in diesen Laden, fühlt sich erinnert an eine Keilerei im Dorf von Asterix und Obelix. Nur, dass statt Fäuste und stinkiger Fische da ein paar unschöne Worte fliegen. „Denunziation“, heißt so ein Wort, „Intrige“, „Personalscheiß auf der Sektenebene“.

Sueddeutsche

*************************************************************

4.) Bahnchef Grube bestätigt Pofalla-Wechsel

Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) wird zum 1. Januar 2015 zur Deutschen Bahn wechseln. Das bestätigte Bahn-Chef Rüdiger Grube dem „Weser-Kurier“ am Samstag am Rande der 125-Jahre-Jubiläumsfeier des Bremer Hauptbahnhofs.

Presseportal ots

*************************************************************

5.) Seehofer verspricht Mindestlohn

Bis Anfang Juli soll der Mindestlohn unter Dach und Fach sein. Noch verlangen Teile der Union und der Wirtschaft Korrekturen am Gesetzentwurf aus dem Hause Nahles.

Stuttgarter Zeitung

*************************************************************

6.) So viel kosten die ehrenamtlichen Politiker

Die Klage der Schwelmer Ratsfrau Eleonore Lubitz (Die Linke) gegen die Stadt Schwelm hat noch einmal deutlich gemacht: Kommunalpolitiker kosten Geld. Doch wie viel zahlen die Städte Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal für ehrenamtliche Politik tatsächlich? Und wie viel erhält jeder Einzelne?

WAZ

*************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Ehre den Spinnern!

Sehr geehrter Herr Gauck, ich kenne und bewundere Sie für Ihren Kampf für die Freiheit, das Wort Freiheit in aller Freiheit möglichst oft und sinnlos zu kombinieren, und für Ihr nie nachlassendes Engagement, uns allen damit beachtlich auf den Wecker zu fallen.

TAZ

*************************************************************

Hinweise nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Ein Kommentar zu “DL – Tagesticker 15.06.14”

  1. Verena sagt:

    zu 1)
    Die Aufregung der Linken ist heuchlerisch. Ein „IM“ ist Bundesschatzmeister!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>