DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 10.10.15

Erstellt von Redaktion am Samstag 10. Oktober 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

So weit entfernt ist DIE LINKE von der Gesellschaft !

Das ist nicht nur ein Armutszeugnis für Janine Wissler.

Das ist die Bankrotterklärung einer ganzen Partei welche noch

nicht einmal ihre ureigensten Hausarbeiten erledigen kann.

1.) Linke bei Wahl ohne eigene Liste

Mangels Kandidaten tritt die Linke bei der Kommunalwahl 2016 nicht mit einer Parteiliste an. Die Partei plant stattdessen eine „Alternative Linke Wählergruppe“. Für diese gibt es bereits Unterstützung.

FR

***********************************************************

LINKE Dummdödel auch in Bochum

So sehr wird von den Linken die Meinungsfreiheit der Anderen geachtet.

Das hat mit Demokratie rein gar nichts gemeinsam

2.) Linke werfen Polizistin Rassismus vor

Mit scharfen Tönen hat die Partei „Die Linke“ in Bochum auf Aussagen der Bochumer Polizistin Tania Kambouri zu ihren Erfahrungen im Streifendienst reagiert.

[youtube zSrJjkhlYvM]

WAZ

***********************************************************

Gut !  —  Nicht Merkel

Die sollte erst einmal die von ihr angekündigten Leistungen vorweisen.

So ein Schnäppchen kann schließlich auch fast jeder Kriegsführer mitnehmen.

Des Einen Lob ist auch immer des Anderen Tadel !!

Siehe Obama !

3.) Friedensnobelpreis 2015 – Die Retter Tunesiens

Das Osloer Komitee zeichnet das „Nationale Dialogquartett“ mit dem Friedensnobelpreis aus. Der Präsident sieht das ganze Land geehrt.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

Der erste Lafoblödel entlarvt sich selber ?

Werden die Gewerkschaftsfunktionäre in der Linken nicht

Oberlafoblödel genannt.

4. )Klaus Ernst verlangt Aufklärung bei

Vorstandsliste der Linksfraktion

Zuverlässig, unabhängig, „Lafodödel“ : Klaus Ernst verlangt Aufklärung bei Vorstandsliste der Linksfraktion.

Mitteldeutsche Zeitung

***********************************************************

5.) Flüchtlinge als Häuslebauer

Der sächsische Landkreis Meißen will Flüchtlinge an ihren Unterkünften mitbauen lassen. Pressesprecherin Kerstin Thöns erklärt, warum.

TAZ

***********************************************************

6.) 100-Einwohner-Ort soll 1000 Flüchtlinge unterbringen

Im niedersächsischen Sumte sollen bald 1000 Flüchtlinge in einer Notunterkunft untergebracht werden. Das Besondere: Der Ort hat nur 100 Einwohner.

WAZ

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Schlagzeilen aus der deutschen Bildungspresse B I L D

Heute : Esel trampelt deutsche Touristin (67) in Griechenland tot!

Morgen : Er trug Hab und Gut von Flüchtlingen aus einem Islamischen Land

Übermorgen: Er outete sich als aktives Mitglied der I S

Noch einen Tag später: Der gewesene Innenminister sagt: „Der Esel hat sich

nur gewehrt die Rentnerin wollte den Esel auf ihre Speisekarte setzen.

Als krönenden Abschluss  : B I L D spricht mit allen Eseln

7.) Esel trampelt deutsche Touristin (67) tot!

Sie wollte eigentlich einen Traumurlaub erleben. Nun ist die Unternehmer-Gattin (67) tod. Die Frau aus Hessen wurde bei einen Touristen-Ausflug auf der griechischen Insel Santorin von einem Esel getötet.

BILD

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

4 Kommentare zu “DL – Tagesticker 10.10.15”

  1. Suleman sagt:

    1)
    Was hat J.W. schon GROSSARTIGES geleistet? Sie schwafelt oftmals so dumm wie die SPD-Tante Andrea Pippi Langstrumpf

  2. Der Bürger sagt:

    Zu 2

    Die Polizitin hat recht mit ihrer Aussage.
    Das behaupten ausgerechnet die Linken, man muss sich nur die Linksradikalen Idioten von Heidenau ansehen, die Politiker gejagt haben. Oder die im Dortmunder Norden. Die muss man heute schon mit den Rechtsradikalen auf eine Stufe stellen. Sie gehen mit Gewalt u. enormer Brutalität gegen andersdenkende Menschen vor ohne das die Mutterpartei Die Linke etwas dagegen unternimmt.
    Die Linken sind der letzte Abschaum in unserer Gesellschaft geworden.

  3. Joe sagt:

    Woher kommt dieser Abschaum?

  4. Ernavonnebenan sagt:

    zu 4)
    Wer hat in Bayern Ängste geschürt ?

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>