DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 07.06.15

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 7. Juni 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Ja natürlich, die Linken haben keine Zeit

Sie führen zur Zeit ihren Krieg mit Worten in Bielefeld

1.) Bunt, schrill – friedlich

Gerade mal knapp 4000 Demonstranten nehmen an den G-7-Protesten teil. Und anders als erwartet bleibt es bei den Protesten in Garmisch-Partenkirchen weitgehend ruhig.

Der Tagesspiegel

************************************************************

2.) Merkels letzte Bastion

Nach Pegida und Wutgeschrei geht es für Dresden bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag um Ruf und Ansehen. Doch die Wahl dürfte auch zeigen, welche Probleme die CDU in großen Städten hat.

FR

************************************************************

3.) Deutlich mehr Asylbewerber abgeschoben

Die Krisen und Kriege dieser Welt vertreiben unzählige Menschen aus ihrer Heimat. Zuflucht suchen sie auch in Deutschland. Doch nur Menschen, die aus politischen Gründen verfolgt werden, haben Anrecht auf Asyl. Seit Jahresbeginn werden nun deutlich mehr Menschen abgeschoben.

Stuttgarter Zeitung

************************************************************

Ist nicht ein Troll derjenige welcher sich selber Inszeniert?

Oder ist das nur eine Exhibitionistin ?

Wer das Neuland nicht versteht, sollte draußen bleiben

Und alle haben sich ihren Ruf hart erarbeitet ?

4.) Merkels Instagram-Kanal von russischen

Trollen überflutet

Nach einer Flut russischsprachiger Beschimpfungen auf dem neuen Foto-Kanal von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bundesregierung kyrillische Kommentare komplett gesperrt.

FOCUS

************************************************************

5.) Eine Geschichte von Ursache und Wirkung

War Hitler ein Psychopath und ist der Historikerstreit schon 29 Jahre her? Die Angst vor Störern ist spürbar, aber unbegründet. Jörg Baberowski diskutiert mit Norbert Frei darüber, ob Stalinismus und Nationalsozialismus „verwandte Diktaturen“ sind.

TAZ

************************************************************

6.) Gutachter hält Fracking-Gesetz für

verfassungswidrig

Der von der Bundesregierung eingebrachte Gesetzentwurf zum Gas-Fracking ist einem Gutachten zufolge verfassungswidrig. «Die Konstruktion einer Expertenkommission mit Entscheidungskompetenzen verstößt in mehrfacher Hinsicht gegen die Verfassung».

Freie Presse

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Der Lobbyist der Woche

Der TTIP-Versteher

Die Betonung liegt auf: privat. Auf dieses Wörtchen starren die Sozialdemokraten im EU-Parlament gerade wie Männer auf Ziegen. Fällt privat weg, dann haben sie ihn, ihren Erfolg. Zumindest aus Sicht von Bernd Lange.

TAZ

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>