DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 07.01.15

Erstellt von DL-Redaktion am Mittwoch 7. Januar 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

1.) Wenn Fakten nicht mehr zählen

Im Ukraine-Krieg hat der Kampf um die öffentliche Meinung eine neue Dimension erreicht, in Moskau ist von einem „Informationskrieg“ die Rede. Russland versucht, das Vertrauen in nachprüfbare Tatsachen auszuhöhlen.

Der Tagesspiegel

************************************************************

2.) Berliner Bankenskandal bleibt straffrei

UNGESÜHNTE VERBRECHEN Die Milliardenverluste der Berliner Bankgesellschaft brachten im Jahr 2001 den Landeshaushalt in eine Notlage und stürzten die CDU-Regierung. Jetzt wurde das Strafverfahren eingestellt – ein konkreter Schaden war nicht nachzuweisen

TAZ

************************************************************

3.) Kristina Schröder irritiert mit Tweet

zu Pegida-Gegendemos

Kristina Schröder meldet sich zu Pegida zu Wort – mit einem kryptischen Tweet über die Gegendemonstrationen. Im Netz gibt es Kritik. Zeigt die Ex-Ministerin Verständnis für die Islam-Feinde?

Der Spiegel

************************************************************

4.) Auto von Linke-Politiker in Berlin angezündet

In Berlin-Adlershof brannte ein Auto – die Polizei vermutet einen politischen Hintergrund. Womöglich wollten die Täter gezielt dem Linke-Politiker Hans Erxleben schaden. Der Staatsschutz ermittelt.

Die Welt

************************************************************

5.) Jusos fordern Rot-Rot-Grün im Bund

„spätestens 2017“

Vielen Spitzenpolitikern bereitet dieses Thema vor allem Kopfschmerzen, für die Jusos ist der Fall dagegen klar: Sie fordern Rot-Rot-Grün im Bund. Den SPD-Spitzenkandidaten wollen sie per Urwahl bestimmen.

Der Tagesspiegel

************************************************************

6.) In weiter Ferne, so nah

Wenn nichts Umstürzendes passiert, werden bei den Bundestagswahlen 2017 zwei Möglichkeiten zur Wahl stehen: Union und SPD und Union und Grüne.

TAZ

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Bayern schiebt Heilige Drei Könige ab

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) macht ernst mit seiner Drohung, Asylbewerber künftig schneller wieder rauszuschmeißen. Erste Leidtragende sind drei Weise aus dem Morgenland.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>