DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 06.10.15

Erstellt von DL-Redaktion am Dienstag 6. Oktober 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Nichts Neues von der Front der Lafodödel – ersatzhalber aus Delmenhorst

1.) Linke: Graben zwischen Vorstand und

Fraktion größer geworden

Es gibt Knatsch in der Links-Partei. Der Graben zwischen dem Parteivorstand mit Edith Belz und Hartmut Rosch auf der einen sowie den Fraktionsmitgliedern Volker Wohnig und Gerold Warrelmann

Delmenhorster Kurier

***********************************************************

Versprechen werden gehalten oder es erfolgt ein Rücktritt

Aber was gilt unter Mafiosi heute noch ein Ehrenwort – NICHTS

Mit anderen Worten: Für ehrliche Bürger ist in den Parteien kein Platz

2.) Neues Terminal für Frankfurter Flughafen

Ein bitterer Tag für die Grünen

Beim Spatenstich fehlt Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. Er hatte einen Stopp des Ausbaus versprochen, konnte ihn aber nicht verhindern.

TAZ

***********************************************************

3.) Spionage-Enthüller Snowden:

Hätte früher handeln sollen

Der US-Whistleblower Edward Snowden bedauert, dass er nicht schon früher Informationen über die Vorgehensweisen von Geheimdiensten veröffentlicht hat.

Augsburger Allgemeine

***********************************************************

Teil Deutscher Kultur: Unsere Hochstapler

4.) Plagiat und Strafe

Nicht jeder Regelverstoß kann in jedem Fall eine Strafe nach sich ziehen. Aber Normen, an die sich ungestraft niemand hält, sind gar nichts wert. Das gilt auch für Ursula von der Leyen.

FR

***********************************************************

Die gleichen German Angstpsychosen nach 1945 – – Diese Land wäre mit

den heutigen Personen kaum wieder aufzubauen gewesen

5.) Graf Zahl und die Angstmacher

Politik und Medien schüren mit Flüchtlingszahlen Angst. Sie sind überfordert. Nicht von Flüchtlingen, sondern von der Aufgabe, radikal umzudenken.

TAZ

***********************************************************

Tolle Idee !!

6.) „Zentrum für Politische Schönheit“

Aktionskünstler wollen Brücke übers Mittelmeer bauen

„Das Zentrum für Politische Schönheit“ ist wieder aktiv: Die Berliner Aktivisten planen eine Steinbrücke zwischen Afrika und Europa. Außerdem wollen sie im Mittelmeer 1000 Rettungsinseln für Flüchtlinge verankern.

Berliner Zeitung

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Ein neues Entblöden unter der stinkenden Käseglocke

Eine Misere kommt selten allein

7.) Als Kanalarbeiter wird Dobrindt zur Lachnummer

Eigentlich soll der Verkehrsminister die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes reformieren. Doch er kommt damit kaum voran. Haushaltspolitiker der Grünen geißeln „griechische Verhältnisse“.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>