DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 05.09.15

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 5. September 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Height Noon in der SPD ?

Unter 5 wedelt Merkel schon mit Angebot und neuen Vertrag

1.) SPD-Linke wagt die Machtprobe mit Sigmar Gabriel

Der SPD-Chef will die Partei in die Mitte rücken. Der Parteiflügel um Ralf Stegner hält mit einem Stragegiepapier dagegen. Die Debatte ist eröffnet.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

Flüchtlinge waren in diesem Land nach 1945 nie gerne gesehen

2.) Linke Flüchtlingsfeinde

Kann es so etwas geben? Ja, zumindest vor 25 Jahren, als es um DDR-Flüchtlinge ging. Denn die waren meist antikommunistisch, deutsch und CDU-nah. Welch‘ Affront!

Freitag

***********************************************************

Wie immer – Linke haben auch kaum andere Alternativen als die Rechten

Ein Haufen leerer Köpfe

3.) Die Linken entdecken den Nationalismus

Nach dem Showdown in der Griechenland-Krise haben sich die europäischen Linken auf das Feindbild EU geeinigt. Sie fordern nationale Lösungen – so wie die extreme Rechte.

Der Spiegel

***********************************************************

4.) Zum Leben zu wenig

Das Saarland schafft noch nicht den Befreiungsschlag. Es ist zunächst bloß eine Zahl: 360 Millionen Euro. Viel Geld. Und doch reichte das eben mal, um ein Großteil der Zinsen aus den Milliarden-Schulden zu bedienen, die das Saarland drücken.

Saarbrücker Zeitung

***********************************************************

Und damit wäre ein weiteres  großes Kotzen gesichert

5.) Steinmeier ist offen für Gauck-Nachfolge

Bundespräsident, warum nicht? Außenminister Steinmeier kann sich nach SPIEGEL-Informationen vorstellen, 2017 als Nachfolger für Joachim Gauck zu kandidieren – sofern dieser nicht noch einmal antreten will.

Der Spiegel

***********************************************************

6.) Twittern gegen Europas Politik

Ein Bild geht um die Welt: Peter Bouckaert, Aktivist der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch, hat das Foto des toten Jungen via Twitter verbreitet – und damit ein weltweites Echo ausgelöst.

FR

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Die Höhepunkte aus 20 Jahren Ebay

Als Uli Hoeneß mal den kompletten Kader des FC Bayern einstellte, um weiter zocken zu können

Als der Kämmerer der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt aus Geldnot die gesamte Kommune an Wiesbaden vertickte („Drei, zwei, eins, Mainz!“)

Titanic

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

3 Kommentare zu “DL – Tagesticker 05.09.15”

  1. Erbringer sagt:

    zu 3)
    Was die Linke auch entdeckten „sich aus dem Staatssäckelchen bedienen“.

  2. [bremer] sagt:

    @ Erbringer: Wieso ?

    Die im Osten haben sich schon immer aus dem Staatsäckel bedient
    und deren „Trabanten“ (im Westen) haben das Geld auch von dort bekommen. Da der „Sponsor“ im Osten seit 1990 aber ausgefallen ist, muss es jetzt der hiesige Staatsäckel ersetzen …….

  3. AntiSpeichellecker sagt:

    @ Bremer

    Ich hätte es nicht besser formulieren können 🙂

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>