DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 05.03.16

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 5. März 2016

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

He, Zimmermann geht du voran,

Erweck‘ die  Penner allesamt.

Mach das, was Lafontaine nicht kann.

Der fechtet seinen eignen Strauß

durch Schieben seiner Alten aus.

Mit großen Augen, stummen Munde,

schaut selbst der Bierbaum in die Runde

Denn die Musik, die spielt Berlin, bis an die Saar.

Das ist die wahre Kunde.

1.) Linke fordert mehr Einsatz gegen

Altersarmut im Saarland

Die Linken-Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann sieht auf das Saarland eine massive Altersarmut zukommen. Sie fordert einen höheren Mindestlohn und einen öffentlichen Arbeitsmarkt.

Saarbrücker Zeitung

***********************************************************

Sage mir mit wem du gehst und ich sage dir wer du bist

Merkel Freunde in Aktion

2.) Polizei stürmt Redaktion der

regierungskritischen Zeitung „Zaman“

Die kritische Zeitung „Zaman“ wird unter die Kontrolle des Staates gestellt. Damit geht die Regierung weiter gegen missliebige Medien vor.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

Sind Personen der „Macht“ nicht die großen Feiglinge im täglichen Leben?

Alle die Merkel, Gauck; die Bonzen der Politik. Überwiegend schleimige Typen

welche alles machen, nur machen um an Derselben zu bleiben.

Keinen Arsch in der Hose – alles auf Kosten des Hauses.

Auch im Rausch vollkommen außerhalb der eigenen Kontrolle?

Zur Befriedung des eigenen ICH ? Ein neuer Größenwahn?

3.) Das Kretschmann-Prinzip

Ist der Ministerpräsident so standhaft, wie er tut? Ach was. Wenn es ernst wird, geht er Konfrontationen gerne aus dem Weg. Der TV-Spot der Grünen zur Landtagswahl ist völlig politikfrei und genau deshalb so genial. Winfried Kretschmann arbeitet in einer Werkstatt. Dran bleiben an den Zielen, standhaft in den Überzeugungen, glaubhaft in den Aussagen“, tönt Kretschmanns sonore Stimme aus dem Off. Am Ende des Films steigt er, nun im Anzug, in seine Dienstlimousine.

TAZ

***********************************************************

Die welche über Leichen gehen. Merkel wird sich anschließen.

Da wird in Bayern an einen neuen Gipfel gebaut.

4.) Seehofer: „Deutschland ist Profiteur“

der gesperrten Balkanroute.

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland ankommen, ist deutlich gesunken.  Seehofer ist bei Ungarns Premier Orbán zu Besuch – eine umstrittene Reise.

Sueddeutsche

***********************************************************

5.) Beinahe-Katastrophe im AKW Fessenheim

Ein sehr ernstes Ereignis

Im französischen AKW Fessenheim gab es vor zwei Jahren einen Störfall. Die Atomaufsicht und der Betreiber versuchten, das zu vertuschen.

TAZ

***********************************************************

In den Mund gelegt:

Nun küss mich schon, du geile Sau.- Du willst es doch auch

6.) Hollande kommt Merkel nicht entgegen

Die Kanzlerin und ihr französischer Amtskollege präsentieren „gemeinsame Positionen in der Flüchtlingskrise“, dabei ist Paris längst von Merkels Flüchtlingspolitik abgerückt. CSU-Chef Seehofer und Ungarns Ministerpräsident Orban bestreiten einen Anti-Merkel-Kurs.

FR

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Horst Seehofer plant Besuch bei Kim Jong-un

Horst Seehofer bekommt nicht genug: Um sich Tipps im Umgang mit Angela Merkel geben zu lassen, will der bayerische Ministerpräsident nach Wladimir Putin und Viktor Orbán nun auch Nordkorea besuchen.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

2 Kommentare zu “DL – Tagesticker 05.03.16”

  1. exespenhainer sagt:

    zu 2: Gilt der Merksatz „sage mir mit wem du gehst….“ auch für Putin und Gellermann? Auch im von Gellermann immer wieder gelobten Russland wurden Redaktionen gestürmt und dem Kreml unliebsame Journalisten und Politiker ermordet. Ihr könnt doch nicht ständig und zu recht die Doppelmoral bspw. in der Linken und in der Politik anprangern und gleichzeitig genau diese Doppelmoral selbst ständig in Sachen Putin praktizieren. Da geht doch das wertvollste Kapital von demokratisch-links über Bord: DIE GLAUBWÜRDIGKEIT!!

  2. Julia Lang sagt:

    #1
    Gellermann schreibt seine Sicht der Dinge, welche mit Sicherheit nicht die Meinung der DL-Redaktion ist.
    Scheint offenbar nicht überall „anzukommen“.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>