DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 03.07.15

Erstellt von DL-Redaktion am Freitag 3. Juli 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Der Apfel fällt schließlich nicht weit vom Bierbaum

1.) Eklat bei Rosa-Luxemburg-Stiftung

Kündigung nach Klassenkampf

Die Linken-Stiftung beschäftigt Angestellte ohne Kündigungsschutz. Die Frau, die gewerkschaftlich Protest dagegen organisierte, wurde entlassen.

TAZ

************************************************************

Aber sicher doch bei den Feinden – links von den Freunden

2.) Ausspähen unter Freunden geht doch –

Lafontaine wurde ebenfalls belauscht

Linken-Politiker Oskar Lafontaine über den Spähangriff des NSA: Es geht um Wirtschaftsspionage

Saarbrücker – Zeitung

************************************************************

Erstaunlich – Die Bahn gibt es noch – trotz Po – faller

3.) Ronald Pofalla erklärt Vorwürfe gegen sich für beendet

Ronald Pofalla hatte was zu sagen und viel davon. Eine gute Dreiviertelstunde dauerte sein Eingangsstatement. Und am Ende hatten alle Unrecht – außer er selbst.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Politik: Wer Streit sät – wird Hass ernten

4.) Wo sogar die Polizei Angst hat: Im Ruhrgebiet

wollen Banden ganze Viertel übernehmen

Bei Polizeieinsätzen kommt es in bestimmten Stadtvierteln im Ruhrgebiet immer wieder zu Attacken auf Beamte. Clans und Banden streiten dort um die Vorherrschaft und akzeptieren die Polizei nicht als Ordnungsmacht.

FOCUS

************************************************************

Die KITA Berlin rief gestern zum Unterricht.

Sie spielten dort mit Förmchen und backten manch Reförmchen

Die Kleinen singen nun im Chor :

„Backe, backe Kuchen – die Mutti hat gerufen

Wills du im Land den Fortschritt buchen, dann nimm das Streichholz

– los versuch es“

5.) Bundestag beschließt Asyl-Reform

Der Bundestag hat am Donnerstagabend Änderungen im Bleiberecht beschlossen. Das Gesetzespaket von Innenminister de Maizière sieht vor, gut integrierten Ausländern ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht zu geben, soll aber auch Ausweisungen erleichtern.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Das war früher schon in der Schule so – die Sitzenbleiber waren auch beliebt

da jeder Mitleid mit Ihnen hatte

In der Politik laufen viele von dieser Sorte herum

6.) Schäuble beliebt wie nie

Finanzminister Wolfgang Schäuble hat derzeit laut einer ARD-Umfrage die höchsten Beliebtheitswerte seiner Karriere. Offenbar gefällt den Deutschen sein Umgang mit Griechenland.

Der Spiegel

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Ach – die armen Abzocker

Warum sucht ihr euch keine ehrliche Arbeit ? Nichts richtiges gelernt ?

Abgeordnete sollten Erfahrung in der freien Wirtschaft einbringen

Dann wüßten sie wie einfach ihre Arbeit ist.

7.) Abgeordnete mit Kindern sollen Sonntag frei haben

Kleine Kinder betreuen und gleichzeitig Politik machen – das geht eigentlich gar nicht. Ein Unding, findet eine fraktionsübergreifende Initiative junger Mütter. Sie wollen den Betrieb umkrempeln.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

2 Kommentare zu “DL – Tagesticker 03.07.15”

  1. [bremer] sagt:

    zu 7.) Abgeordnete mit Kindern sollen Sonntag frei haben

    Und die Kreis- und Landesparteitage (mit Listenaufstellungen) finden dann am Dienstagvormittag statt, weil da meist keine Plenen im Bundestag sind. Man will ja gewählt werden.

  2. sepplpeter sagt:

    Was wollen Abgeordnete noch alles?

    Haben sehr viel Freizeit und die wenige Zeit, die sie im Parlament verbringen sollen, glänzen eine Vielzahl durch Abwesengeit.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>