DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 03.03.16

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 3. März 2016

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Haben wir denn einmal darüber nachgedacht warum die politischen

„Macher“ immer auffälliger werden ? Das Niveau immer weiter nach unten geht?

Dieter Hildebrandt sagte einmal das einzige Richtige:

Politiker schweben immer so hoch über uns.

„Wenn wir unseren Blick nach oben wenden sehen wir nur in Arschlöcher“.

Warum vorher wählen gehen, wenn sie später sowie machen was sie wollen.

Obwohl es selten die Richtigen trifft,  bleibt die Schadenfreude.

1.) Der Fall Volker Beck

Grüner mit Drogenproblem

Ob der Politiker die Affäre politisch auf lange Sicht überlebt, ist offen. Er steht nicht zum ersten Mal mit einem schwierigen Thema im Fokus.

TAZ

***********************************************************

Wo der Verstand in der Politik aussetzt, beginnt der Fanatismus.

2.) Linke-Abgeordnete drohte AfD-Politiker

indirekt mit Gewalt

Nachdem sich der Thüringer AfD-Abgeordnete Thomas Rudy vor einigen Tagen eine schwere verbale Entgleisung bei Facebook geleistet hatte, ist er nun selbst Ziel eines heftigen Angriffs in dem sozialen Netzwerk geworden

Südthüringen

***********************************************************

Das Rotkäppchen startet einen neuen Versuch über das Wasser zu gehen.

Der zehnte Versuch im zehnten Jahr.

Sie wird sich wieder einen Wolf laufen um die gleichen Forderungen im

nächsten Jahr zu wiederholen.

3.) Linke-Chefin Kipping im Konzil

Die Bundesvorsitzende der Partei Die Linke, Katja Kipping, kommt am Donnerstag, 3. März, nach Konstanz. Auf Einladung des Landtagskandidaten für den Wahlkreis Konstanz, Simon Pschorr, will Kipping ab 17 Uhr im Unteren Konzilsaal über die Vorschläge und Forderungen der Linken zur Lösung drängender sozialer Probleme in Bund und Land sprechen.

Südkurier

***********************************************************

Wie sieht die Unterstützung aus?

Keine Sorge, sie wird nicht mit hungern, soweit reicht die Solidarität nicht.

Leere Sprüche aus leeren Köpfen. Politiker eben !

4.) Ziele würden unterstützt

LINKE erklärt Solidarität mit Mühldorfer Abschiebe-Häftlingen

Innsalzach

***********************************************************

Jedem das Seine – passt schon !! Flaschen sollten sich alle auf links versammeln.

5.) TV-Spots zur Wahl in Rheinland-Pfalz

Phallussymbole und Dramaqueens

Wir haben uns die Wahlwerbespots der Parteien zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz angesehen. Das Ranking eines schwachen Jahrgangs.

TAZ

***********************************************************

Vielleicht eher ein Treffen zwischen Not und Elend

oder zwischen leeren und gebrochenen Versprechungen

6.) Treffen zwischen Merkel und Seehofer Politik

serviert mit Königsberger Klopsen

Königsberger Klopse haben einen entscheidenden Vorteil: Sie sind ohne größere Mühen zu essen. Kein Säbeln nötig, es reicht oft sogar eine Gabel. Zumindest das Essen dürfte also unproblematisch gewesen sein im Kanzleramt am Mittwoch.

MZ

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Weg mit dem Kretin!

Niemand unter den Völkern der Welt braucht dieses Land. Ein notwendiges Manifest zur endgültigen Abschaffung Deutschlands.

TAZ

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>