DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Diskussion um Rassismus

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 6. Februar 2022

Die Sache mit Whoopi Goldberg

Whoopi Goldberg - Comic Relief 2006 - Daniel Langer.jpg

Eine Kolumne von Samira El Ouassil

In Deutschland gelte ich nicht als weiß, in Marokko schon – das allein zeigt: Hautfarbe ist ein Konstrukt. Whoopi Goldberg verkennt das, wenn sie behauptet, beim Holocaust sei es nicht um Rassismus gegangen.

Alles fing damit an, dass eine Schulbehörde in Tennessee die Graphic Novel »Maus« aus dem Lehrplan verbannte. In seinem weltberühmten Comic hat der Autor Art Spiegelman die Lebensgeschichte seiner Eltern nachgezeichnet, die Auschwitz überlebten.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>