DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Börsenabsturz von Facebook

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 7. Februar 2022

Das Metaversum kommt – aber noch nicht jetzt

Mark Zuckerberg - 3481555455.jpg

Eine Kolumne von Christian Stöcker

Als Mark Zuckerberg vergangenen Oktober seine Metaversum-Vision vorstellte, schadete das dem Wert seines Unternehmens nicht. Der Kurscrash diese Woche holt nur nach, was damals versäumt wurde.

An den Metaversums-Hype von 2006/2007 können sich viele vermutlich nur schwach erinnern, aber er war gewaltig. Mein Kolumnisten-Avatar »Sponto« besuchte damals unter anderem die virtuellen Cebit-Messestände von IBM und Sony Ericsson, eine virtuelle Podiumsdiskussion mit echten Bundestagsabgeordneten (sowie Tentakelmonstern und feuerspeienden Drachen), eine Mercedes-Filiale und gleich zwei Versionen des 2007er G8-Gipfels in Heiligendamm.

»Sponto« besorgte sich ein neues Gesicht und Cyberpunk-Klamotten und lehnte diverse Einladungen zum Cybersex dankend ab.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>