DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Die – Woche

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 23. März 2015

Wie geht es uns, Herr Küppersbusch?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/Die-Woche.png?uselang=de

Nazis verlieren ein Werkzeug zur Behördenveralberung, Obama schaut auf die Uhr und Amazon testet Drohnen

taz: Herr Küppersbusch, was war schlecht in der vergangenen Woche?

Friedrich Küppersbusch: Vor lauter Griechen-doof-Finden kaum noch Zeit zum Auf-Putin-Einhassen.

Und was wird besser in dieser?

Falls der „graccident“ sich noch hinzieht, könnte man wieder auf Minsk II eindreschen.

V-Männer in Thüringen werden abgeschaltet. Wem schadet das mehr: den Nazis oder der Sicherheit?

Die Nazis verlieren eine Geld- und Informationsquelle, zudem ein Werkzeug, Behörden zu veralbern: 200.000 Euro Spitzelhonorare verteilte ein „Heimatschützer“ und NPD-Vize in der Szene. Dafür habe er den mindestens treudoofen Ermittlern ordentlich Erfurter Raufasel aufgetischt. Wer mit V-Leuten eine rechte Mörderbande über ein Jahrzehnt hinweg nicht mal bemerkt, muss sich fragen lassen, was er ohne V-Leute schlechter machen will. SPD und Grüne handelten der Linken ein possierliches Scheunentor ab: „Zur Terrorismusabwehr“ sollen auch künftig V-Leute geheuert werden dürfen. Wozu auch sonst? Also: Man muss auch mal abschalten können.

US-Präsident Obama will angeblich das Bündnis zwischen USA und Israel überdenken. Hat Netanjahu sich verzockt?

Quelle: TAZ   >>>>>    weiterlesen

————————–——————————————————————————————————

Grafikquelle  :    Bearbeitung durch User:Denis_Apel – Lizenz “Creative Commons“ „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“

Urheber Unbekanntwikidata:Q4233718

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>