DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Die – Woche

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 24. November 2014

Wie geht es uns, Herr Küppersbusch?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/Die-Woche.png?uselang=de

Rot-Rot-Grün wäre rechnerisch für 2017 drin, Bob Geldofs ewiger Song mutiert zur Drohung, und Jamie Oliver kocht Stare

taz: Herr Küppersbusch, was war schlecht in der vergangenen Woche?

Friedrich Küppersbusch: Steinmeier macht einen unscheinbaren und soliden Job.

Was wird besser in dieser?

Putin lobt ihn, dann kann Steinmeier die 2017er Kandidatur vergessen.

In Thüringen stellt Rot-Rot-Grün sein Regierungsprogramm vor. Es gibt unter anderem ein Gratisjahr in der Kita und mehr Lehrer. Klingt jetzt nicht so schlimm?

An sich ist schon die reine Befassung mit dem Thema ein Witz, wenn man das solide Durchregieren mancher NS-Vorbestrafter in der alten Bundesrepublik damals danebenhält. Warum also müssen die Linken noch dämonisiert werden? Weil – es gelingen könnte. Die Grünen hätten wenig Gründe mehr, sich davonzumerkeln; die SPD bekäme einen schweren Phantomschmerz über ihre verlorenen Inhalte, und bei der Linken käme Druck auf die Yesterday-Fraktion. Die Wahl 2013 bewies eine Binse: Ohne realistisches Machtangebot wird man nicht gewählt. Rot-Rot-Grün wäre 2017 rechnerisch eines.

Quelle: TAZ >>>>> weiterlesen

—————————————————————————————————————————————

Grafikquelle  :    Bearbeitung durch User:Denis_Apel – Lizenz “Creative Commons“ „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“

Urheber Unbekanntwikidata:Q4233718

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>