DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Die – Woche

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 28. Juli 2014

Wie geht es uns, Herr Küppersbusch?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/Die-Woche.png?uselang=de

Prothese und Antithese Rehm, die verschwörerischen neuen „Montagsdemos“ und Uli Hoeneß‘ fehlendes Herz. Die weitgehende Abwesenheit deutscher Außenpolitik im Nahen Osten nach Fischer unter Westerwelle lädt uns herzlich dazu ein, einfach mal den Mund zu halten und höflich zu fragen, wie wir helfen könnten.

taz: Herr Küppersbusch, was war schlecht in der vergangenen Woche?

Friedrich Küppersbusch: Der deutsche Weitspring-Meister Rehm teilt die Fachwelt in Prothese und Antithese

Und was wird besser in dieser?

Sobald er Europameister ist, finden ihn alle dufte.

Marihuana darf – zumindest zur Schmerzlinderung – jetzt legal in Deutschland angebaut werden. Haben Sie sich schon ein Kämmerchen eingerichtet?

Kommt gar nicht in die Tüte. Als ich meinem Sohn als zeitgemäßes Initiationsritual in Amsterdam Coffeeshops zeigte, interessierte er sich höflich und beendete den Spuk beim dritten mit den goldenen Worten: „Das ist doch eher etwas für euch Ältere, Papa.“ Von deutschem Hanf kann man effektfrei Wagenladungen rauchen, er machte sich vom Acker, als Chemiefasern das Hanfseil ersetzten. Zum Trost setzte Bayer noch Spezereien wie „Heroin“ drauf. Also – es wird Zeit für Bioland und nachhaltigen Grasanbau. Auf zum Kyffhäuser.

Sanktionen für Russlands Regierung? Sollte man Putin die WM wegnehmen?

Quelle: TAZ >>>>> weiterlesen

—————————————————————————————————————————–

Grafikquelle  :    Bearbeitung durch User:Denis_Apel – Lizenz “Creative Commons“ „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“

Urheber Unbekanntwikidata:Q4233718

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>