DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Die – Woche

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 7. Oktober 2013

Wie geht es uns, Herr Küppersbusch?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1b/Die-Woche.png?uselang=de

Obama hat sich 10 Prozent seines Friedensnobelpreises verdient und de Maizière den letzten Schuss nicht gehört

taz: Herr Küppersbusch, was war schlecht in der vergangenen Woche?

Friedrich Küppersbusch: Auf Mallorca sich voll drauf zu verlassen, dass es ja an jeder Ecke ein Internetcafé gibt. Nach 20 Kilometer furchtloser Suche immerhin ein Fahrradschloss kaufen, in ein Hotel eindringen, unter fadenscheinigen Ausreden eine Tastatur erobern und – na ja und. UND DANN KEINE BRILLE DABEIHABEN.

Und was wird besser in dieser?

Wenn der Sonnenbrand fertig ist, darf ich heim. Sie werden sich noch lange an den „Maulwurf mit der Nase am Monitor“ erinnern hier.

In den USA ist der öffentliche Geldhahn zugedreht, der Kongress kann sich nicht über einen Haushaltsentwurf einigen. Können die Amis sogar Schuldenbremse besser als wir?

Die sparen so keinen Cent. Wenn Schäuble und Merkel mal tatsächlich vaterlandslose Gesellen sehen wollen, können sie die Kuschelsozis in Ruhe lassen und über die US-Haushaltstaliban herziehen

Quelle: TAZ >>>>> weiterlesen

——————————————————————————————————————————

Grafikquelle   :     Bearbeitung durch User:Denis_Apel – Lizenz “Creative Commons“ „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“

Urheber Unbekanntwikidata:Q4233718

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>