DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

WELTFRAUENTAG

Erstellt von Gast-Autor am Freitag 8. März 2013

W e l t f r a u e n t a g

File:2017 Weltfrauentag im BMGF (32525120413).jpg

 

Andrea S.

Allen Frauen hier in der Runde einen schönen Weltfrauentag!!!! Wenn schon keiner daran denkt, dann beglücken wir uns selbst :-)

Ich hab‘ dran gedacht und ich hätte auch etwas geschrieben wie im letzten Jahr; aber ich bin vorher von 13 h Autofahrt zurückgekommen.

In diesem Sinne ein fröhliches Gedenken. Aber denkt ihr auch an die Männer am 3. November? So schlecht sind die meisten nicht!

—————————————————————————————————————————–

Grafikquelle    :

This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
Das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen lud zum Internationalen Frauentag 2017 zu einer Festveranstaltung. Bundeskanzler Christian Kern und die neue Ministerin für Gesundheit und Frauen Pamela Rendi-Wagner hielten Begrüßungsreden (Foto: Thomas Jantzen). Am Podium von links: Traude Kogoj, Eva Rossmann, Sonja Kato, Therese Kaiser, Carina Autengruber.
Date
Source Weltfrauentag im BMGF
Author SPÖ Presse und Kommunikation

9 Kommentare zu “WELTFRAUENTAG”

  1. Andrea S. sagt:

    Danke lieber UP. es sei verziehen 🙂

    13 h Autofahrt ist ne Menge Holz und da ist man froh, wenn die Couch winkt.

    Eines noch, wir gedenken unseren Männern jeden Tag, wie auch die Männer uns jeden Tag gedenken. Stimmt, schlecht sind die Meisten auf keinen Fall und ohne sie wären wir Frauen auch nichts.
    Hier in DL herrscht e die Gleichstellung der Geschlechter und das ist auch gut so und man kann nur gemeinsam etwas bewegen.

  2. Rosalie F. sagt:

    Als besondere Ehrengäste konnten u.a. Oskar Lafontaine, Rolf Linsler, Thomas Lutze, Astrid Schramm, Dagmar Ensch-Engel, Heike Kugler, Barbara Spaniol, Sandy Stachel und Gabriele Ungers begrüßt werden.

    http://www.dielinke-saar.de/politik/bildergalerien/2013/frauentag2013_sb/

    Ich bin sicher, dass einige von dem oben erwähnten Dämchen
    am 31.10. in Hülzweiler tatenlos zusahen, wie eine kritische Frau niedergeknüppelt wurde!!!

  3. Saarlouiser sagt:

    Oskars „rechte Hand“ Miss Horch + Guck war auch da am 31.10.!

  4. Ichbins sagt:

    Ehrenwas??? Gerade die?

  5. Ingo Engbert sagt:

    Huch, hat Rolfi den Mantel immer noch nicht gewaschen? Der ist ja noch braun vom kriechen!

  6. exlinker sagt:

    mal sehen ob lutze und co noch für die frauenquote sind
    wenn sie selbst nach hinten durchgereicht werden.
    lol

    die bilder auf der webseite sind total unscharf und schlecht verkleinert worden
    das übliche problem halt . unscharf und grob

  7. Elze Knörz sagt:

    Hey,

    watt issen datt uffem vorlätschde Picture voor ne Eule.

     
    na… – wenn/dann: Picktschah
    UP.

  8. Trüffelschwein sagt:

    Klein-Napoleons treueste Anhängerin wird gequarkt.

  9. Taubenfeder sagt:

    Mit diesen „Damen“ möchte ich nichts zu tun haben, auch rein gar nichts.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>