DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

„Wahlhilfen“

Erstellt von Gast-Autor am Freitag 30. August 2013

Teilnehmer werden bespielt;
von den Lügen der Parteien!

Datei:Wahl-O-Mat NRW 2017.PNG

Der altbekannte Wahl-o-mat, die Waschmaschine für das politische Hirn, ist in aktueller Version für die Bundestagswahl ins Netz gestellt.
Wer’s also noch nicht weiss, kann hier spielen. Oder besser – er wird bespielt; von den Lügen der Parteien!

Und in diesem Jahr gibt es eine Alternative – nicht zu den Parteien, obwohl das wünschenswert wäre – sondern zum Wahl-o-mat: Das „tomtom“ für die Parteienlandschaft: Das Parteinavi.

Wir denken, hier wird „genau so gut“ gelogen wie beim Wahl-o-mat; denn die Parteien sind die gleichen!

Wahlen gleichen mehr und mehr einem Roulette- oder Hütchenspiel. Man sollte es eigentlich nicht glauben, aber es ist in unserer sogenannten Demokratie möglich, dass mutmasslich manipuliert wird. Das beginnt bei der Farce der Überhangmandate und hört bei Interpretationen des Bundeswahlleiters auf.

——————————————————————————-

Grafikquelle   :

Sie können diese Datei unter folgenden Bedingungen weiterverwenden:
Die Datei wurde unter der Lizenz
Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen Deutschland
in Version 3.0 (abgekürzt „CC-by-sa 3.0/de“) veröffentlicht.
CC-by-sa Deutschland 3.0
Beschreibung Mein Ergebnis aus dem Wahl-O-Mat für die LT-Wahl 2017 in NRW
Quelle snapshot
Urheber bzw.
Nutzungsrechtinhaber
Wassertraeger (‏إنغو‎) Fish icon grey.svg 12:33, 2. Mai 2017 (CEST)

Ein Kommentar zu “„Wahlhilfen“”

  1. Malaika sagt:

    Politik ist ein Schönwettergeschäft.
    Das bedauerliche ist, dass der deutsche Michel für einen Wechsel in der Politik nicht aufgeschlossen ist.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>