DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Unser Gehirn

Erstellt von Gast-Autor am Montag 3. September 2012

kann was – wenn vorhanden!

Wer das bei ersten Mal flüssig lesen konnte, hat’s wirklich drauf!

——————————————————————————————————————————–

Grafikquelle   :  scan DL / privat

This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Generic license.

7 Kommentare zu “Unser Gehirn”

  1. Ichbins sagt:

    absolut genial 😉

  2. pontius pilatus sagt:

    Das ist wie in der Politik. Es ist egal, wer sich alles in den Reihen tummelt. Hauptsache, vorne ist einer, der denkt, er könne mit neuen kreativen Wortschöpfungen überzeugen und Hauptsache es ist auch noch einer hinten, der den Laden nach außen versucht dichtzuhalten.
    Was dazwischen ist, erkennt der Wähler nicht und reimt sich was schönes zusammen.

  3. Ichbins sagt:

    ob der Herr Linsler das flüssig vorlesen könnte?

  4. Ingo Engbert sagt:

    Ja, aber rückwärts – von hinten beginnend!

  5. Gilbert Kallenborn sagt:

    Das ist von Linsler.
    Das ist ein Linsler-Original, von Schumacher verbessert und von der Maus auf Rechtsfehler geprüft
    dann von Fieg unter Klängen der DDR-Hymne als LSK-Beschluss verfasst. Mit sich selber, um den Baum gelaufen – Umlaufverfahren.
    Beim nächsten Parteitag Saar wird das ausgelegt als korrekte Finanzprüfung und alle stimmen zu.
    bAbrkchtmssnnnvdiesesachennixwissenbrstimmzetellelfottunallekritikerkapott…krx…

  6. Ichbins sagt:

    Gilbert You made my day
    Ingo Du auch
    habe Lachmuskelkater

  7. Johna456 sagt:

    I actually got into this post. I located it to be fascinating and loaded with exclusive points of interest. I like to read material that makes me believe. Thank you for writing this fantastic content.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>