DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Lothar Bisky gestorben

Erstellt von DL-Redaktion am 13. August 2013

Nachruf auf Lothar Bisky

Heute ist im Alter von 71 Jahren Lothar Bisky gestorben. Er war Gründungsvorsitzender der Partei DIE LINKE und von 2005 bis 2009 Mitglied der Fraktion im Bundestag, seitdem Mitglied des Europaparlamentes und bis März 2012 Vorsitzender der Fraktion.

Von 2007 bis 2010 führte er die neue Partei zusammen mit Oskar Lafontaine an. In den Europawahlen 2009 ist Bisky für Die Linke als Spitzenkandidat angetreten. In diesem März trat er als Fraktionsvorsitzender der Linken im Europaparlament zurück.

Als Grund gab er auch gesundheitliche Probleme an. Er hinterlässt eine Frau und drei Söhne.

Reaktionen zum Tod von Lothar Bisky

„Tief bestürzt über Tod von Lothar Bisky, einen menschlich großartigen Kollegen. Schwerer Verlust für die pragmatische Linke Europas“, so äußerte sich Martin Schulz, der Präsident des Europäischen Parlaments auf Twitter.

Wir trauern um ihn

——————————————————————————————————————————

Fotoquelle: Wikipedia

This work has been released into the public domain by its author, Willi Wallroth. This applies worldwide.

Abgelegt unter P. DIE LINKE, Redaktion, Traurige Wahrheiten, Überregional | 10 Kommentare »