DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 05.12.15

Erstellt von DL-Redaktion am 5. Dezember 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Wer ist hier Bock und wer der Gärtner?

Zwei Nieten im Dreivierteltakt

„Na, warum singt die Misere denn nicht, wenn ich dirigiere ?“

Zwei Hohlpfosten: Wo der Eine BAMF sagt, versteht der Andere Mampf

1.) Asylentscheidungen im Schichtbetrieb

Die Mitarbeiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge sollen mehr arbeiten, finden die Innenminister der Länder.

TAZ

***********************************************************

2.) Diese Abgeordneten stimmten gegen

den Syrien-Einsatz der Bundeswehr

Der Bundestag hat die Anti-IS-Mission beschlossen. 445 Abgeordnete votierten dafür, dagegen waren 145. Auch in der Union gab es zwei Neinsager.

Der Spiegel

***********************************************************

3.) Der ganz besondere Moment des

Labour-Abgeordneten Benn

Geklatscht wird im britischen Unterhaus nicht. Normalerweise. Doch nach Hilary Benns Rede zum Syrien-Einsatz war alles anders.

Sueddeutsche

***********************************************************

4.) Fragwürdiger Partner Saudi-Arabien

Der Bundesnachrichtendienst verärgert die Bundesregierung mit einem vernichtenden Dossier über die saudische Führung – auf die der Westen jetzt gerade in Syrien setzt. Warum die heikle Analyse gerade jetzt für ausgewählte Journalisten verbreitet wird, ist fraglich. Ein Unfall?

FR

***********************************************************

5.) Dora Heyenn ist keine Linke mehr

Die ehemalige Spitzenkandidatin der Hamburger Linken ist am Freitag aus ihrer Partei ausgetreten. Dora Heyenn begründete ihren Schritt mit einer wachsenden Entfremdung.

NDR

***********************************************************

6.) Syrer über die Bundeswehr in Syrien

„Das stärkt den IS“

Der Bundestag hat entschieden, deutsche Soldaten nach Syrien zu entsenden. Syrer in Berlin sind skeptisch, dass das helfen wird. Bei vielen Syrern in Berlin kommt die Nachricht vom deutschen Kriegseinsatz in ihrer Heimat nicht gut an. „Weitere Luftangriffe treffen auch die Bevölkerung, der IS vermehrt sich dadurch“, warnt ein Mann aus Damaskus

TAZ

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Große Koalition veröffentlicht

Regierungs-Nacktkalender 2016

Der Erfolgs-Kalender geht in die zweite Runde: In einer Sonder-Pressekonferenz hat die Große Koalition ihren Nacktkalender für das Jahr 2016 vorgestellt. Das Werk mit großflächigen Nacktaufnahmen der prominentesten deutschen Regierungsmitglieder ist offiziell Teil einer Kampagne, die junge Menschen für Politik begeistern will

Der Postillon

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

DL – Tagesticker 25.11.14

Erstellt von DL-Redaktion am 25. November 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

1.) Leerer Bundestag:

Linke fehlen am häufigsten bei Abstimmungen

Leere Sitzreihen im Parlament – das Bild kennen Sie. Dabei sollten gerade bei namentlichen Abstimmungen die Abgeordneten Präsenz zeigen. In der Praxis fehlen regelmäßig Dutzende Parlamentarier. Eine Datenanalyse.

Der Spiegel

************************************************************

2.) Rechtswidriger Arbeitsvertrag des Maßnahmenträgers

schützt vor Sanktion

Nach dem SG Berlin, Beschluss vom 01.10.2014 – S 147 AS 21183/14 ER gilt: 1. Es stellt keine Pflichtverletzung nach § 31 SGB II dar, wenn der erwerbsfähige Hilfebedürftige sich weigert, einen rechtswidrigen Arbeitsvertrag bei einem Maßnahmenträger zu unterschreiben.

Gegen Hartz

************************************************************

3.) Enttäuschte Erwartungen

Nach der Toiletten-Affäre um Gregor Gysi brodelt es mächtig in der Linken-Fraktion. In der Fraktionssitzung könnte der Antisemitismus-Streit eskalieren. Oder kommt der Fraktionsvorsitzende mit seiner Abwiegelungstaktik durch?

Sueddeutsche

************************************************************

4.) Proteste nach Jury-Entscheidung

Der Polizist, der die tödlichen Schüsse auf den schwarzen Teenager in Ferguson abgegeben hat, entgeht einer Anklage. Demonstrationen schlagen in Gewalt um, US-Präsident Obama ruft zur Ruhe auf.

FR

************************************************************

5.) So verdreht Bodo Ramelow die Geschichte

Diese krassen Forderungen kommen nicht von einem Sektierer ohne politischen Einfluss, sondern vom designierten Ministerpräsidenten von Thüringen – Bodo Ramelow!

Bild

************************************************************

6.) Holocaust-Gedenken in Berlin

Einen Vermieter in Berlin-Charlottenburg stören Stolpersteine, die vor seinem Haus verlegt wurden und an Nazi-Opfer erinnern. Für die Entfernung der Gedenksteine von seinem Grund und Boden hat er der Berliner Stolperstein-Initiative ein Ultimatum gestellt.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Nackter fällt durch Decke der Damentoilette

Schreck am Bostoner Flughafen: Ein nackter Mann krachte plötzlich durch die Decke der Damentoilette. Dann stürmte er davon und biss einem 84-jährigen ins Ohr. Jetzt droht ihm eine Anklage.

Die Welt

*************************************************************

Hinweise nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Abgelegt unter Allgemein | 1 Kommentar »