DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

roter Zorn

Erstellt von DL-Redaktion am Freitag 29. Januar 2010

Linke Zustände

Uns erreichte Heute ein Aufruf unseres Freundes aus Rheinland-Pfalz, der diesem Kommentar anhängt. In RH-PF sind bekanntlich sehr spezielle, un-linke Zustände. Die dortigen unter Repressalien stehenden GenossenInnen haben unsere vollste Solidarität. Die Zustände gleichen sich, sehen wir auf den linken Verband in NRW. Auch dort wird weiter munter ausgegrenzt und ausgesessen. Kritiker werden auch hier systematisch zu Unpersonen erklärt und zum „Ausschluss“ freigegeben.

Die Idee für eine bundesweite Vereinigung mit dem Namen ZORN stammt aus dem saarländischen Verband. Uns ist bekannt, das fast jeder Westverband seine Probleme hat. Denken wir nur an den bayerischen Verband, aus dem der designierte Bundesvorsitzende Ernst entstammt. Ernst ist auch ein Beispiel dafür, wie rigide die Parteispitzen mit ihnen unbequemen, unliebsamen Mitgliedern umzugehen versteht.

Wir wenden uns hier an alle Mitglieder, alle Lesenden und Interessenten dieses Artikels: Unterstützt uns beim Aufbau und der Mitarbeit eines Vereins mit Namen ZORN, dessen Ziele und Grundlagen ihr im Anhang nachlesen könnt. Nehmt Kontakt zu uns auf und wir leiten dies gern weiter!

Anhang:

Ich gebe hiermit bekannt, dass ich zur Gründung des

Solidaritätsnetzwerkes ZORN aufrufe.

Z Zusammenhalt

O Organisieren –

R Rotes

N Netzwerk

Ziele:

Solidarität mit allen unberechtigt Ausgeschlossenen und vom Ausschluss und anderen

Maßregelungen Bedrohten. Gemeinsames politisches Vorgehen gegen Ausgrenzung

und Säuberung, für eine emanzipatorische, integrative demokratische und offene Linke.

Erhalt oder Wiederherstellung der gemeinsamen politischen Handlungsräume für eine

sozialistische Linke. Ermutigung und gemeinsame Befähigung zu linkem solidarischem

Engagement.

Zielgruppen:

Die Obigen, plus parteilose Linke, plus Unterstützer in RLP und allen Bundesländern

Arbeitsweise:

(1) Abstimmung angemessener gemeinsamer politischer und juristischer Schritte gegen

Ausgrenzung und für Wiederaufnahmen von ausgeschlossenen Parteimitgliedern

(2) Sicherstellung von Rechtsvertretung und Herstellung von Öffentlichkeit durch

kollektive Teilnahme an Schiedsverfahren in den Ländern und im Bund

(3) Ausbau einer von Vorständen unabhängigen innerparteilichen und öffentlichen

emanzipatorischen linken Parteipublizistik

(4) Gemeinsames innerparteiliches und öffentliches Wirken für eine demokratische

sozialistische Linke, die mehr Menschen erreicht, als die Partei DIE LINKE.

(5) Aufbau eines Netzwerkes der BotschafterInnen für eine demokratische sozialistische

neue Linke in allen Kreisen und für unser solidarisch Mensch werden

Gemeinsamer Aufbau eines basisdemokratischen, emanzipatorischen, lernenden und

aktionsfähigen dialogischen bundesweiten politischen Netzwerkes

Bernd Wittich

SED Mitglied von 1970 bis 1987, nach massiver Kritik an der Politik der SED,

Widerstand gegen Menschenrechtsverstöße und die Unfreiheit der Wissenschaften

1987 Parteiausschluss, 1988 Ausbürgerung durch die SED aus der DDR, 1990

Rehabilitation durch die PDS, keine Parteimitgliedschaft bis zur Gründung der WASG,

massive politische Ausgrenzung in der WASG und der Partei DIE LINKE in RLP und im

Bund durch sozialautoritäre und bürokratische Kräfte, Sozialwissenschaftler,

freiberuflicher Erwachsenenbildner in der politisch-historischen Bildungsarbeit

Berlin, Mainz und Ludwigshafen/Rhn. 23. Februar 2009

Ihre Vorschläge, Kritiken, Nachfragen und Erklärungen zur Mitwirkung sind erwünscht.

*Quellenangaben: Artikel aus www.scharf-links.de

————————————————————————————————-

Fotoquelle: Wikipedia – Urheber User linksfraktion on flickr.com

Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung 2.0 US-amerikanisch (nicht portiert) lizenziert.

Ein Kommentar zu “roter Zorn”

  1. MenschenZeitung » Blog Archive » Hauen und Stechen bei Die Linke Oberberg,NRW und anderen Ortsverbänden sagt:

    […] Demokratisch links AKPC_IDS += „2769,“;Popularity: 2% [?] a2a_linkname=“Hauen und Stechen bei Die Linke Oberberg,NRW und anderen Ortsverbänden“;a2a_linkurl=“http://menschenzeitung.de/?p=2769″; Deutschland, Nachrichten, Politik Antworten… Hinterlasse eine Antwort, oder verfolge Änderungen auf deiner eigenen Seite. […]

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>