DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Muttis Kronprinz

Erstellt von Gast-Autor am Freitag 11. Mai 2012

Norbert Röttgen wählen
damit haben Sie eine gute Zukunft!

Norbert roettgen 2012.jpg

Einer kam durch – Die anderen Männer hat die Spinne vspeister

So spricht der Hosenanzug. Aber glaubt diese Type eigentlich wirklich, was sie sagt? Ich denke, das ist eher dieses verlogene Politikergeschwätz, der nichts anderem dienen soll, als die „C“DU am Trog zu halten, wobei das im Zusammenhang mit der NRW – Wahlkampfhilfe des Hosenanzuges eher ein sehr klägliches Unterfangen ist.

Denn nach der Röttger’schen Verbal-Entgleisung, dass „bedauerlicherweise nicht die CDU entscheidet, sondern der Wähler„, ob er Ministerpräsident wird, ist der Brüller im Lande und auf Facebook und Twitter gab es bissige Kommentare ob „Muttis Kronprinz“. CDU-Intern wird Röttger mutmasslich als Flachmann gehandelt, der der Partei das schlechteste Ergebnis seit mehr als einem halben Jahrhundert bescheren wird.

Das Handeslblatt lässt sich über diese Thematik aus und eine Umfrage zur Wahl spricht eine deutliche Sprache. „Muttis“ Partei erreicht gerade mal die 30 %…

——————————————————————————————————————–

Grafikquelle    :    Norbert Röttgen im Wahlkampf zur Landtagswahl 2012 in Hamm

3 Kommentare zu “Muttis Kronprinz”

  1. Schichtwechsler sagt:

    Was Röttgen für Mutti Merkel ist Klaus Ernst für O. Lafontaine!
    Die Erfolge des aus der Gewerkschaft kommenden Kronprinzen? Nicht berauschend!

  2. ichbins sagt:

    https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/560416_392178244158517_100000990345859_1155600_2073339397_n.jpg

    folgendes steht dazu geschrieben:
    Zitat:
    Auf Empfehlung der Jungen Union NRW:
    Alle CDU-Wähler am Sonntag bitte an Mutti denken!

    Also, liebe CDU-Wähler: Bitte den schwarzen Filzschreiber nicht vergessen und fett auf den Wahlzettel „FÜR MUTTI“ gepinselt (das freut die Mama).
    Mein Tip für den besonders liebevollen CDU-Wähler: Das Ganze mit einem groooßen Herzen umranden.

  3. ichbins sagt:

    http://www.sueddeutsche.de/politik/roettgen-merkel-und-die-nrw-wahl-merkels-sargnagel-heisst-norbert-1.1353730 hatte der liebe Norbert nicht bei Jauch auf die wiederholte Nachfrage ob er nach der Wahl wenn er verliert nach Berlin zurückgeht die Antwort verweigert oder war es der Lindner der auch ziemlich oberflächlich blieb?

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>