DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Gerecht-geht-anders !!

Erstellt von DL-Redaktion am Dienstag 1. Juni 2010

 

Haltet mit euren Handy drauf!

Durch unseren regelmäßigen Gastkommentator Bernd Wittich erhielten wir heute einen Aufruf der Ver.di. Der Bitte um Veröffentlichung kommen wir hiermit gerne nach. IE

Wir bitten euch um eure Unterstützung. Für unsere ver.di-Aktionsseite gerecht-geht-anders brauchen wir konkrete Beispiele, um auf die dramatische Finanzsituation in den Städten und Gemeinden aufmerksam zu machen.
Haltet euer Handy drauf!
Wadentiefe Schlaglöcher in den Straßen, Buslinien, die nicht mehr verkehren, Kindertagesstätten, die früher schließen, verriegelte Bibliotheken und Schwimmbäder, Theater mit gestutzten Programmen und abends nicht mal Licht auf den Straßen – Deutschlands Städten und Kommunen geht das Geld aus, und das ist nicht mehr zu übersehen. Aber es ist noch nicht sichtbar genug: Schreibt es kurz auf, zückt euer Handy und schickt uns eure Fotos oder Mini-Videoclips. Zeigt, wie es bei euch aussieht, welche Einrichtungen bereits geschlossen wurden bzw. von Schließung oder Kürzung bedroht sind, wie der Sparzwang eurer Kommune das öffentliche Leben mehr und mehr schreddert.

Eure Beiträge schickt bitte an: E-Mail: gerecht-geht-anders@verdi.de oder: Internetredaktion ver.di, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin und an den Absender
Eure Beiträge
Bitte schickt uns zu euren Beiträgen auch folgende Informationen: Wir brauchen auf jeden Fall eine kurze Überschrift (um was geht es), Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort des dokumentierten Missstandes.
Außerdem müssen die Verwertungsrechte auf jeden Fall bei dem Einsender des Materials liegen, der uns die Verwertungsrechte für unsere Internetseite einräumt. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes müssen die auf dem jeweiligen Foto bzw. Clip zu sehenden Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sein! Deshalb wird auch Dokumentationsmaterial ohne sichtbare Personen gern genommen.
Mitmachen: Jetzt vernetzen.
Es gibt bereits zahlreiche Blogs und Initiativen von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die auf Missstände in ihren Städten und Gemeinden aufmerksam machen und zu gemeinsamen Aktionen, Unterschriftenkampagnen und Kundgebungen aufrufen. Bitte schickt uns Hinweise,
Kontaktdaten, Web- und Blogadressen zu den euch bekannten Aktionsbündnissen und anderen Initiativen. Wir wollen uns vernetzen – um uns zusammen für lebenswerte Städte und Gemeinden stark zu machen. Eure Vorschläge schickt bitte an: E-Mail: gerecht-geht-anders@verdi.de oder: Internetredaktion ver.di, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Dehnert
ver.di Rheinland-Pfalz
Bereich Presse, Öffentlichkeit, Kommunikation
Münsterplatz 2 – 6, 55116 Mainz
Telefon (0 61 31) 9 72 61 10
Funk (01 71) 4 74 21 26
PC-FAX (01805) 837343-26005
Festnetzpreis 14 ct/min, Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min
juergen.dehnert@verdi.de
rlp.verdi.de

—————————————————————————————————

Fotoquelle :

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>