DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

gegen die TAFEL!

Erstellt von Gast-Autor am Montag 25. Juni 2012

KRITISCHES  AKTIONSBÜNDNISSES – 20 JAHRE TAFELN

Datei:Matthias Gruenewald-Coburger Tafel-Abendmahl.jpg

Auch wir haben etwas gegen die Tafeln mehrfach schon haben wir darüber berichtet und unterstützen das Aktionsbündnis gegen Tafeln als Teil der Lebensmittel-Entsorgungs-Mafia. Endlich kommt Bewegung in die Szene, und vielleicht wird die Vision des Verfassers noch einmal wahr: Der Marsch der ‚Armen‘ über die Autobahnen nach Berlin; denn „first we take Berlin“ and then the Banana-Republic – Manhattan ist uns in dem Fall egal!
UP.

TERMINHINWEIS

Jochen Brühl, Tafel Bundesverband, meint:

„TAFELN – damit die Armut nicht im Dunkeln oder abgeschoben auf der grünen Wiese stattfindet“

Brigitte Vallenthin, Hartz4-Plattform, unterstützt
Aktionsbündnis gegen Tafeln als Teil der boomenden Armuts-Industrie:

EINLADUNG
des KRITISCHEN AKTIONSBÜNDNISSES 20 JAHRE TAFELN

unter dem Motto:
„Wir haben es satt! Armut bekämpfen statt Armut lindern“

(http://aktionsbuendnis20.de)

zum ersten Aktionstreffen:
29. Juni, 12 bis 16 Uhr
SUPERMARKT, Brunnenstraße 64, 13355 Berlin-Wedding

Das Vorbereitungstreffen für kritische Aktionen zum 20-Jährigen der Tafeln in Deutschland ist öffentlich

Zur Einstimmung ins Thema und zur Erklärung der Ziele der Hartz4-Plattform weisen wir auf folgende Veröffentlichungen hin:

Hartz4-Plattform: 26.11.2010:
http://www.hartz4-plattform.de/images/TafelGewinne-an-die-Kunden-26.11.2010.pdf

Sat1: Jochen Brühl, Bundesverband Tafeln, und Brigitte Vallenthin, Hartz4-Plattform, 15.12.2011:
http://www.weckup.de/archiv/single/datum/2011/11/27/pro-contra-lebensmittelspenden.html

NRhZ: 01.12.2010:
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=15915

Wiesbaden, 25. Juni 2012

Brigitte Vallenthin
Presse
Hartz4-Plattform
die Hartz IV-Lobby
Fon 0611-1721221
Mobil 01525-3520721
info@hartz4-plattform.de
www.hartz4-plattform.de
www.hartz4-beratung.de

————————————————————————————————————————

Grafikquelle  .

Anerkennung Dauerleihgabe der Oberfrankenstiftung
Inschriften Oben in der Mitte Reste eines G
Herkunft/Fotograf Michael Roth, Antje-Fee Köllermann u. a.: Matthias Grünewald. Zeichnungen und Gemälde. Anlässlich der Ausstellung Matthias Grünewald – Zeichnungen und Gemälde, Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin, 13. März–1. Juni 2008. Hatje Cantz, Ostfildern 2008, ISBN 3-7757-2138-X.

Lizenz

Dies ist eine originalgetreue fotografische Reproduktion eines zweidimensionalen Kunstwerks. Das Kunstwerk an sich ist aus dem folgenden Grund gemeinfrei:

Public domain Dieses Werk ist gemeinfrei, weil seine urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist.
Dies gilt für das Herkunftsland des Werks und alle weiteren Staaten mit einer gesetzlichen Schutzfrist von 100 oder weniger Jahren nach dem Tod des Urhebers.

 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>