DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Ergebnisse

Erstellt von Gast-Autor am Samstag 6. Juli 2013

Begrenzung der Bonuszahlungen von Fonds-Managern

Familiefoto (8800744477).jpg

Nieten in Naqdelstreifen und Hosenanzug – wenig Arbeit für vielm Geld

Leider hat es nicht geklappt. Der Druck war zu gering. Es hätten noch mehr sein müssen.

Immer wieder die „C“DSU und die F.D.P..

Unter der Zuckerbrottüte von dem Merkel. Oh Gott – seid ihr denn alle blind??? Verbannt doch endlich die Rös-chen und Weinköniginnen Partei dahin wo sie hingehört: RAUS!
Die generieren immer mehr zu einer Lachnummer seit Westerwelles Abgang, dem vordergründig Klügsten, den sie „gemordet“ haben.

Campact | Spenden | Über uns | Kontakt
Manager-Boni
05.07.2013 – Abonnent/innen: 897.759
Innerhalb von 48 Stunden haben fast 100.000 Menschen den Appell für eine Begrenzung der Bonuszahlungen von Fonds-Managern unterzeichnet. Doch die Europa-Abgeordneten von Union und FDP stellten leider trotzdem die Interessen der Fonds-Manager über die von uns Bürger/innen – und ließen die Regelung mit knapper Mehrheit scheitern. Nur ein CSU-Abgeordneter, Martin Kastler, stimmte für die Begrenzung der Bonuszahlungen – ebenso wie alle Abgeordneten von SPD, Grünen und der Linken.

Die schnelle Reaktion der Campact-Aktiven war dennoch wertvoll: Wir haben für diese wichtige, von den Medien wenig beachtete Entscheidung Öffentlichkeit geschaffen. Auch wenn unser gemeinsamer Druck diesmal nicht fruchtete, könnte er Folgen haben. Unsere Erfahrung zeigt: Europa-Abgeordnete stimmen verantwortungsvoller ab, wenn sie wissen, dass ihr Handeln von vielen Menschen dauerhaft verfolgt wird. Bald steht eine weitere EU-Richtlinie auf der Tagesordnung, die Schattenbanken regulieren soll. Auch hier wird es darum gehen, Obergrenzen für Manager-Boni festzulegen.

Mit einigen Stimmen mehr könnte es bei der nächste Abstimmung reichen. Um die Finanzmärkte wieder unter Kontrolle zu bekommen, brauchen wir einen langen Atem.

Vielen Dank für Ihr Engagement und herzliche Grüße

Ihre Maritta Strasser, Campaignerin

Campact | info@campact.de | Campact e. V. | Artilleriestraße 6 | 27283 Verden | www.campa

——————————————————————————————————————————–

Fotoquelle : Autor — Minister-president Rutte from Nederland (+31)Familiefoto
  • CC BY 2.0
  • File:Familiefoto (8800744477).jpg
  • Created: 23 May 2013

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>