DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Erdogan wieder …

Erstellt von Gast-Autor am Donnerstag 3. November 2011

Der falsche Anwalt für die Deutschtürken

File:Vladimir Putin and Recep Tayyip Erdoğan (2015-06-13) 3.jpg

Aber – Jeder sucht sich seinen Anwalt selber aus

Es kommt nicht nur darauf an, was jemand sagt, sondern auch darauf, wer etwas sagt. Einem Porschefahrer wird man einen flammenden Appell zu umweltfreundlichem Verhalten kaum abnehmen, ein Metzger gibt einfach keinen guten Vegetarier ab. Ihnen allen geht eines ab: die Glaubwürdigkeit.

An Glaubwürdigkeit mangelt es auch Recep Tayyip Erdogan. So kann man mit Recht kritisieren, dass türkische Staatsbürger einer Sonderbehandlung unterzogen werden, wenn sie Ehepartnerin oder Ehepartner nachholen wollen, weil diese, anders als Partner aus den meisten anderen Ländern, erst einen Deutschtest ablegen müssen. Man kann übrigens diese Kritik auch formulieren und zugleich fragen, warum sich so viele Deutschtürken im Herkunftsland ihrer Eltern verheiraten.

Wenn ich Ähnliches wie im Taz-Artikel geschrieben hätte, wäre ich höchstwahr-scheinlich als Rassist verschrieen worden.
Wenn Erdogan heute meint, dass ein Kind türkischer Eltern in Deutschland zunächst türkisch lernen soll, ist er auf dem falschen Dampfer und hat nichts begriffen. Ich erinnere in diesem Zusammenhang an seine „berühmte“ Rede in Köln. Er hat seit dieser Zeit nichts dazugelernt.
Ich weiss nur, wenn ich mich in Südfrankreich aufhalte, sollte ich die französische Sprache wenigstens in den Grundbegriffen beherrschen.
Es kann nicht sein, dass eine türkische Nachbarin, die über 20 Jahre in Deutschland lebt, auf mich ‚losgeht‘ und mir rät: „Du gehn Bauer“.
Was das bedeutet? Weil ich auf meinem Balkon im letzten Winter ein Futterhäuschen befestigt hatte, wollte sie mir mit diesen Worten sagen, dass ich auf das Land ziehen solle, wenn ich Vögel füttere oder Pflanzen mit richtigen Blättern auf den Balkon stehen habe.
Natürlich – man kann über Vögel und Pflanzen diskutieren – aber ich habe drei Tage gebraucht, bis ich begriff, was sie mir mit den Worten „Du gehn Bauer“ nach 20 Jahren Deutschland sagen wollte.

Über den ‚Falschanwalt‘ kann in der taz hier weitergelesen werden; verfasst hat den Komment zu Erdogan ein Türke, der natürlich besser Deutsch spricht als meine Nachbarin! Hat das etwas mit Integration zu tun?

—————————————————————————————————————–

Grafikquelle    :

Source http://www.kremlin.ru/events/president/news/49702
Author Пресс-служба Президента Российской Федераци
Standard of the President of the Russian Federation.svg
This file comes from the website of the President of the Russian Federation and is licensed under the Creative Commons Attribution 4.0 License. In short: you are free to distribute and modify the file as long as you attribute www.kremlin.ru. Note: Works published on site before April 8, 2014 are also licensed under Creative Commons Attribution 3.0 License.
The permission letter from the Press Secretary for the President of the Russian Federation is available here.
w:en:Creative Commons
attribution
This file is licensed under the Creative Commons Attribution 4.0 International license.
Attribution: Kremlin.ru

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>