DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 31.07.14

Erstellt von IE am Donnerstag 31. Juli 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

*************************************************************

1.) Die Bundestagsabgeordneten im

Antwort-Check (2014)

Wie antwortbereit sind Bundestagsabgeordnete, wenn ihnen Bürgerinnen und Bürger öffentlich über abgeordnetenwatch.de eine Frage stellen?

Abgeordnetenwatch

*************************************************************

2.) König muss noch mal gegen das „Böse“ ran

JUSTIZ Aufrufe zur Gewalt gegen die Polizei werden dem Jenaer Stadtpfarrer vorgeworfen. Sein Prozess aber platzte vor einem Jahr. Nun soll er im November neu beginnen. Lothar König sieht sich gerüstet

TAZ

*************************************************************

3.) Grüne Landesministerin für Änderung

des Grundgesetzes

Die grüne Wissenschaftsministerin von Baden-Württemberg, Theresia Bauer, lobt die Pläne der großen Koalition in Berlin für eine Änderung des Grundgesetzes. Die würde es dem Bund erlauben, Hochschulen besser zu fördern. Damit weicht Bauer von der offiziellen Linie ihrer Partei ab.

Sueddeutsche

*************************************************************

4.) Fracking soll weggeregelt werden

ROHSTOFFE Das Umweltbundesamt fordert ein „Quasiverbot“ für die umstrittene Erdgasfördermethode. Das soll durch strenge Umweltauflagen erreicht werden

TAZ

*************************************************************

5.) Heute endet Snowdens Asyl

Der Ex-Geheimdienstmitarbeiter zweifelt an einem fairem Prozess. In den USA gilt er als Verräter, und die Obama-Regierung dürfte wenig Willen verspüren, Gnade walten zu lassen. Schon in der Vergangenheit sind Whistleblower hart bestraft worden.

FR

*************************************************************

6.) Haderthauer in Gefahr, Seehofer in der Klemme

Die Zukunft von Staatskanzleichefin Christine Haderthauer steht auf der Kippe. Trotzdem hat sich ihr Chef Horst Seehofer ohne Wenn und Aber hinter sie gestellt. Das ist auch für ihn riskant.

Welt

*************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Wie war das noch mit den Krähen ?

Hier sind sie unter sich !

7.) Der Plagiate-Feldzug des Dr. Lammert

Norbert Lammert war fest für eine Jubiläumsrede an der Uni Düsseldorf gebucht. Doch wegen deren Umgangs mit Annette Schavan lässt der Bundestagspräsident den Termin platzen. An der Hochschule ist man irritiert.

Spiegel

*************************************************************

Hinweise nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>