DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 29.08.18

Erstellt von DL-Redaktion am Mittwoch 29. August 2018

Direkt eingeflogen mit unseren  Hubschrappschrap

***********************************************************

Der Brandstifter beteiligte sich nicht an den Löscharbeiten, so das Mutti mit ihren lahmen Sprüchen nicht vermißt wurde. Ein immer wieder CDU –  erklärt vieles über die niedrigen Erwartungen der  Sachsen, mit Blick in  ihre Zukunft.

Ruhige Nacht in Chemnitz –

1.) Kretschmer: „Polizei hat super Job gemacht“

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Polizeiführung seines Bundeslandes gegen Kritik wegen des Einsatzes in Chemnitz verteidigt. „Die Polizei hat einen super Job gemacht“, sagte Kretschmer der „Bild“-Zeitung. „Die vielen Demonstranten unterschiedlicher Gruppen wurden auseinandergehalten. Straftaten wurden dokumentiert und werden jetzt rechtlich verfolgt“, sagte Kretschmer.

Kölner Stadt-Anzeiger

***********************************************************

An viele nichts sagende Gesetze der politischen Idionten hat sich das Land gewöhnt, mittels einer Zeitumstellung, – Ennergien einsparen zu wollen,  drückt jeder Regierung ein närrisches Zepter in ihre Hände und zeigt auf, für wie verblödet über das Volk bestimmt wird.

Ergebnis der EU-Umfrage  

2.) Große Mehrheit stimmt offenbar gegen die Zeitumstellung

Die EU-Bürger wollen offenbar, dass die Umstellung auf die Sommerzeit abgeschafft wird. Bei einer Umfrage sprach sich eine überwältigende Mehrheit für die Abschaffung aus, so ein Bericht. Bei der EU-weiten Online-Umfrage zur Zeitumstellung hat sich offenbar die überwältigende Mehrheit der Teilnehmer für die Abschaffung des ständigen Wechsels zwischen Sommer- und Winterzeit ausgesprochen. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf gut informierte Kreise in Brüssel.

T.-online

***********************************************************

„Heil Hubertus“: Einer den bei den PolitikerInnen typischen Durchfälle – Es stinkt und dampft kräftig und ausgeschieden wird nur heiße Luft ! Originalbeschiss  a la Schröder !

Einigung zwischen SPD und Union:

3.) Was bringen die Neuerungen bei Rente und Arbeitslosenversicherung?

Tagelang stritt die große Koalition, aber am Dienstagabend einigten sich Union und SPD überraschend schnell auf ein Rentenpaket und niedrigere Beiträge zur Arbeitslosenversicherung. Was heißt das für Rentner und Arbeitnehmer? Eine Übersicht. Alle Rentner sollen vom Reformpaket von Sozialminister Hubertus Heil (SPD) profitieren – vor allem aber Millionen Mütter, krankheitsbedingte Frührentner sowie Geringverdiener. Kosten in Milliardenhöhe müssen Beitrags- und Steuerzahler tragen. Das sieht das Rentenpaket von Heil vor, das an diesem Mittwoch im Kabinett ist.

RP.-online

***********************************************************

Wie schade – so wird Böhmermann die Möglichkeit genommen, seine Ziege als Kunstobjekt bewundern zu können. Warum wurde die Statue nicht hingelegt – und damit ruhig gestellt? Da wäre bestimmt auch Mutti zu neuen Verhandlunegen bereit gewesen. Wenn noch etwas Kleingeld in ihrer Portokasse vorhanden wäre.

„Sicherheit nicht gewährleistet“

4.) Erdogan-Statue in Wiesbaden abgebaut

Der türkische Präsident Erdogan polarisiert, eine Kunstaktion in Wiesbaden auch. Eine Statue Erdogans irritiert dort die Bürger. Die Behörden schreiten ein. Die Stadt Wiesbaden hat entschieden, die als Teil eines Kunstfestivals aufgestellte Statue des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan abbauen zu lassen. Die Sicherheit habe nicht mehr gewährleistet werden können, teilte die Stadt mit. Auf Twitter wurden Bilder gepostet, auf denen die Statue mit einem Feuerwehrkran entfernt wurde. Die Räumung des Platzes, auf dem die rund vier Meter hohe und goldfarbene Statue seit Montag stand, war nach Polizeiangaben ohne besondere Vorkommnisse verlaufen.

n-tv.

***********************************************************

Da haben die Ganoven die Regierungen aber gut beobachtet. Genau so haben es die PolikerInnen mit den Steuereinnahmen immer gehandhabt ! Nur wurde dafür noch nie ein/e  PolitikerIn zur Rechenschaft gezogen !

Strafprozess am Saarbrücker Landgericht

5.) Geldzählen: Trickdiebe tauschten 200.000 Euro gegen Papierschnipsel

Wegen Trickdiebstahls und dem Gebrauch von falschen Ausweisen hat das Landgericht Saarbrücken ein junges Paar zu Gefängnisstrafen verurteilt. Der Mann und die Frau sind jeweils 25 Jahre alt. Sie gaben sich als Kinder reicher Eltern aus. Beim Zählen von Bargeld anderer Leute gelang es ihnen, in München rund 200.000 Euro eines Geschäftsmannes in wertlose Papierschnipsel umzutauschen.

Saarbrücker-Zeitung

***********************************************************

Auch dort wurde man bestens über Merkels leere Versprechungen gewarnt. Sehr genau wird auch über die Leichen im Mittelmeer Buch geführt.

Merkel-Reise nach Nigeria, Ghana und Senegal

6.) Es ist Zeit für „Africa first“

Im Norden Dakars endet das enge Gitternetz der Stadt direkt an der Atlantikküste. Eine sandverwehte Straße trennt den menschenleeren Strand von den erdfarbenen Häusern, zwischen denen sich die Mittagshitze trotz des starken Windes anstaut. Vor einem unverputzten Flachbau drängt sich eine Traube Journalisten. Sie richten Kameras und Mikrofone auf zwei Rapper: auf Thiat und Kilifeu. Sie tragen bedruckte T-Shirts mit derselben Botschaft: „Y’en a marre“, „Uns reicht’s“.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

„Gehört halt nicht zu Bayern“:

7.) Seehofer begründet sein Schweigen zu Chemnitz

„Ja mei, Chemnitz gehört halt nicht zu Bayern“, erklärte Seehofer. „Insofern ist das auch nicht mein Problem, was da so vorfällt. Da müssen Sie schon einen sächsischen oder meinetwegen einen Bundespolitiker fragen.“

Der Postillon

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

—————————————————————————————————————————————-

Grafikquelle:   Oben —  DL / privat – Wikimedia Commons – cc-by-sa-3.0

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>